Advertisement

© 2020

Lokale Ökonomie – Konzepte, Quartierskontexte und Interventionen

  • Sebastian Henn
  • Michael Behling
  • Susann Schäfer
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Grundlagen und Konzepte

    1. Front Matter
      Pages 1-1
  3. Verwandte Konzepte

  4. Quartierskontext

  5. Interventionen

    1. Front Matter
      Pages 251-251
    2. Franz Flögel, Kerstin Meyer, Dajana Schlieter
      Pages 267-291

About this book

Introduction

Das vorliegende Handbuch bietet einen umfassenden systematischen Überblick über das Themenfeld Lokale Ökonomie in Bezug auf Konzepte, Quartierskontexte und Interventionen. In prägnanten Kurzkapiteln diskutieren Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen (Humangeographie, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften etc.) sowie Akteure aus der Stadtentwicklungspraxis grundlegende Konzepte der lokalen Ökonomie und verwandte Ansätze, Dynamiken und Prozesse in unterschiedlichen Quartieren sowie Gestaltungsoptionen zur Stärkung lokal-ökonomischer Strukturen in Deutschland. Das Handbuch richtet sich gleichermaßen an Studierende, Wissenschaftler und Praktiker aus der integrierten Stadt- und Quartiersentwicklung. 

Die Herausgeber
Prof. Dr. rer. nat. habil. Sebastian Henn ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsgeographie am Institut für Geographie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seine Forschungsinteressen umfassen die Bereiche Lokale Ökonomien, Wissenstransfers über geographische Distanz sowie Migration und regionale Entwicklung. 

Dr. oec. habil. Michael Behling hat 1992 das Beratungsbüro Behling-Consult gegründet, das seine Tätigkeitsschwerpunkte im Spannungsfeld von Stadtentwicklung, Strukturentwicklung und Kompetenzentwicklung setzt. Er berät Kommunen bei der Antragstellung und Umsetzung von Stadtentwicklungsprojekten, die sich der Stärkung der lokalen Ökonomie sowie der Beschäftigungsentwicklung widmen. 

Dr. rer. nat. Susann Schäfer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Ihre Forschungsinteressen umfassen Migration und Unternehmensgründungen, sozialwissenschaftliche Klimaanpassungsforschung sowie qualitatives GIS.

Keywords

Lokale Ökonomie Stadtentwicklungspolitik Stadtentwicklungspraxis Stadtteilökonomie Quartiersentwicklung und -management Innovationsentwicklung Social Entrepreneurship Soziale Unternehmen Unternehmensentwicklung Quartiersmanagement Lokalökonomie

Editors and affiliations

  • Sebastian Henn
    • 1
  • Michael Behling
    • 2
  • Susann Schäfer
    • 3
  1. 1.Institut für GeographieLehrstuhl für Wirtschaftsgeographie Friedrich-Schiller-Universität JenaJenaGermany
  2. 2.Behling-Consult HalleHalleGermany
  3. 3.Institut für GeographieFriedrich-Schiller-Universität JenaJenaGermany

About the editors

Prof. Dr. rer. nat. habil. Sebastian Henn ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsgeographie am Institut für Geographie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seine Forschungsinteressen umfassen die Bereiche Lokale Ökonomien, Wissenstransfers über geographische Distanz sowie Migration und regionale Entwicklung. 

Dr. oec. habil. Michael Behling hat 1992 das Beratungsbüro Behling-Consult gegründet, das seine Tätigkeitsschwerpunkte im Spannungsfeld von Stadtentwicklung, Strukturentwicklung und Kompetenzentwicklung setzt. Er berät Kommunen bei der Antragstellung und Umsetzung von Stadtentwicklungsprojekten, die sich der Stärkung der lokalen Ökonomie sowie der Beschäftigungsentwicklung widmen. 

Dr. rer. nat. Susann Schäfer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Ihre Forschungsinteressen umfassen Migration und Unternehmensgründungen, sozialwissenschaftliche Klimaanpassungsforschung sowie qualitatives GIS.

Bibliographic information