Advertisement

Fixierungen vermeiden

Alternativen zu freiheitsentziehenden Maßnahmen in der Pflege

  • Michael Thomsen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Michael Thomsen
    Pages 15-44
  3. Michael Thomsen
    Pages 45-59
  4. Michael Thomsen
    Pages 61-110
  5. Michael Thomsen
    Pages 111-129
  6. Michael Thomsen
    Pages 131-155
  7. Michael Thomsen
    Pages 157-160
  8. Back Matter
    Pages 161-163

About this book

Introduction

Orientierungshilfe und Rechtssicherheit

Freiheitsentziehende Maßnahmen sind mit einer eklatanten Einschränkung der Lebensqualität verbunden, in erster Linie natürlich für jene Personen, denen die Freiheit entzogen wird aber auch für das Fachpersonal, das die entsprechenden Entscheidungen trifft bzw. durchführen muss. Das Buch beschreibt praxisnah, wie Fixierungen im Pflegealltag vermieden werden können und zeigt zahlreiche Impulse und Ideen zur Vermeidung von freiheits- und bewegungseinschränkenden Maßnahmen auf, wobei die Rolle der Pflegenden und der Verfahrenspfleger deutlich hervorgehoben wird. Insbesondere geht der Autor auf die Phänomene Sturzgefahr und Hinlauftendenz ein. Zudem wird die aktuelle Rechtsgrundlage, bisherige Praxis und Expertenstandards und die Wichtigkeit der Dokumentation vorgestellt. Das Buch richtet sich an Pflegefachkräfte, Altenbetreuer, Verfahrenspfleger und andere Pflegedienstleistungen.

Inhalt:
- Herausforderung Freiheitsentzug
- Fixierungsbedarf aus Sicht der Pflege
- Sturzgefahr
- Unumgängliche Fixierungsmaßnahmen
- Rechtliche Aspekte

Autor: 

Michael Thomsen, Verfahrenspfleger und Pflegeexperte zu Themen rund um die geriatrische Rehabilitation und Organisation von stationärer Altenhilfe

 

Keywords

Verfahrenspflege Fixierungen Pflege Leitfaden Alternativen zur Fixierung Heimaufenthaltsgesetz Demenz Gewalt in der Pflege Freiheitsentziehung FEM

Authors and affiliations

  • Michael Thomsen
    • 1
  1. 1.BissendorfGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-57552-9
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-57551-2
  • Online ISBN 978-3-662-57552-9
  • Buy this book on publisher's site