Advertisement

Theoretische Informatik

Eine umfassende Einführung

  • Lutz Priese
  • Katrin Erk

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Lutz Priese, Katrin Erk
    Pages 1-1
  3. Lutz Priese, Katrin Erk
    Pages 3-34
  4. Lutz Priese, Katrin Erk
    Pages 35-49
  5. Formale Sprachen

    1. Front Matter
      Pages 51-51
    2. Lutz Priese, Katrin Erk
      Pages 53-61
    3. Lutz Priese, Katrin Erk
      Pages 63-107
    4. Lutz Priese, Katrin Erk
      Pages 109-163
    5. Lutz Priese, Katrin Erk
      Pages 165-193
    6. Lutz Priese, Katrin Erk
      Pages 215-223
  6. Berechenbarkeit

    1. Front Matter
      Pages 225-225
    2. Lutz Priese, Katrin Erk
      Pages 227-231
    3. Lutz Priese, Katrin Erk
      Pages 233-251
    4. Lutz Priese, Katrin Erk
      Pages 253-289
    5. Lutz Priese, Katrin Erk
      Pages 291-325
    6. Lutz Priese, Katrin Erk
      Pages 327-452
    7. Lutz Priese, Katrin Erk
      Pages 453-486
  7. Back Matter
    Pages 487-498

About this book

Introduction

Diese Einführung umfasst die Theorie der formalen Sprachen sowie die Theorie der Berechenbarkeit und gibt einen Überblick über die Komplexitätstheorie. Alle Beweise werden ausführlich behandelt und speziell schwierige Beweise nicht etwa abgekürzt, sondern eingehender betrachtet. Damit bietet das Buch zugleich eine Einführung in die Technik des Beweisens und ist somit sowohl für Anfänger als auch Dozenten geeignet. Ein größeres Kapitel behandelt alternative Rechenmodelle, einschließlich Zwei-Register-Maschinen, Tag-Systeme, Wang-Maschinen, Rödding-Netze, Splicing und reversible Rechnungen.

Der Inhalt

Begriffe und Notationen - Eine kurze Einführung in die Aussagenlogik - Grammatiken und formale Sprachen - Reguläre Sprachen und endliche Automaten - Kontextfreie Sprachen - Turing-Maschinen - Die Sprachklassen ℒ, ℒ0 und ℒ1 - Abschlusseigenschaften von Sprachklassen - Berechenbarkeit - Registermaschinen - Rekursive Funktionen - Unentscheidbare Probleme - Alternative Berechnungsmodelle - Komplexität

Die Autoren

Lutz Priese: Studium der Mathematik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion 1974; Habilitation in Informatik 1979 an der Universität Dortmund; C3-Professor für Informatik an der Universität-Gesamthochschule Paderborn 1980 – 1991; seit 1991 C4-Professor für Theoretische Informatik an der Universität Koblenz-Landau, Gründungsleiter des Instituts für Computervisualistik, Gründung einer Firma zur industriellen Bildverarbeitung, 1. Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz 2000.

Katrin Erk: Studium der Informatik an der Universität Koblenz-Landau, Promotion an der Universität des Saarlandes 2002; wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Computerlinguistik, Universität des  Saarlandes 2002 – 2006; seit 2006 Professorin für Computerlinguistik an der University of Texas at Austin im Linguistics Department.

Keywords

Buch Theoretische Informatik Theoretische Informatik Formale Sprachen Berechenbarkeit Informatik Komplexitätstheorie Notation Informatik Informatik Komplexität Sprachklassen Turing-Maschine Informatik Automaten endlicher Automat Registermaschine reguläre Sprache kontextfreie Sprache formale Sprache

Authors and affiliations

  • Lutz Priese
    • 1
  • Katrin Erk
    • 2
  1. 1.Universität Koblenz-Landau FB 4 InformatikKoblenzGermany
  2. 2.Department of LinguisticsUniversity of Texas, Austin College of Liberal ArtsAustinUSA

Bibliographic information