Advertisement

CSR und Nachhaltigkeitssoftware

Softwareanwendungen, Werkzeuge und Tools

  • Gregor Weber
  • Markus Bodemann

Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Markus Bodemann, Gregor Weber
    Pages 1-7
  3. Allgemeines zum Thema Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsmanagement

  4. Tools für das Nachhaltigkeitsmanagement – Fachbeiträge der Softwarehersteller

    1. Front Matter
      Pages 35-35
    2. Thomas Fleissner, Wolfgang Berger, Timo Thunitgut
      Pages 37-47
    3. Matthias Kannegiesser, Marie-Lucie Linde
      Pages 49-65
  5. Tools für das Nachhaltigkeitsmanagement – Fachbeiträge der Softwarehersteller mit Praxisberichten der Anwender

    1. Front Matter
      Pages 79-79
    2. Frode Hobbelhagen, Veli Kalle Tavakka, Torsten Göbel, Verena Schulz-Klemp, Sven Reule
      Pages 81-103
    3. Tabea Siebertz, Christina Berghäuser
      Pages 105-129
    4. Marvin Schulze-Quester, Markus Schönberger
      Pages 131-153
    5. Max Mangold, Ann-Kathrin Voge, Felicitas Schuldes
      Pages 155-182
    6. Johannes Gediga, Matthias Münzing, Miriam Valkenberg, Meike Rapp, Jörg Warning, Michael Kölzer
      Pages 183-201
    7. Florian Holl, Andreas Maslo, Daria Hassan, Marcel Wolsing
      Pages 203-233

About this book

Introduction

Das Buch richtet sich an Verantwortliche in Unternehmen und Organisationen, die wissen wollen, wie Nachhaltigkeitsmanagement effektiv betrieben werden kann. Die Autoren zeigen, welche Bedeutung Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeitsmanagement und Nachhaltigkeitsberichterstattung für Unternehmen und Organisationen haben und was die am Markt gängigen Softwaretools bieten. Hier kommen Wissenschaftler und Vertreter politischer Organisationen wie der Vereinten Nationen oder des Rates für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung zu Wort. Außerdem stellen führende Anbieter von Software für Nachhaltigkeitsmanagement ihre Anwendungen vor. Dabei liefern sie nicht nur einen Überblick über die Funktionalitäten, sondern beschreiben auch Zusatzbausteine und Synergieeffekte. Screenshots helfen Lesern, einen Einblick in Aufbau und Struktur der Software zu gewinnen. Praxisberichte von Anwendern runden den Überblick ab. Speziell zu diesem Buch wurde auch ein Seminarprogramm entwickelt, das über das ecoistics.institute angeboten wird.

Der Inhalt
- Überblick über im Markt erhältliche Nachhaltigkeitssoftware
- Funktions- und Konzeptbeschreibungen der Tools 
- Praxisberichte von Unternehmen, die diese Software einsetzen
- Entscheidungshilfe für Unternehmen im Beschaffungsprozess

Die Herausgeber

Dr. Gregor Weber ist geschäftsführender Inhaber des ecoistics.institute und u.a. Dozent für nachhaltiges Wirtschaften an renommierten Akademien und Hochschulen.

Dr. Markus Bodemann ist Referent für Rechenzentrumsautomation und Virtualisierungstechnologien bei der Landesdatenzentrale IT.NRW in Nordrhein-Westfalen.


Die Reihe

„In der CSR-Managementreihe werden bestehende Ansätze durch neue Ideen und Konzepte ergänzt, um so dem Paradigma eines nachhaltigen Managements gerecht zu werden. Damit soll ein neuer Standard in der unternehmerischen Praxis sowie Managementliteratur gesetzt werden.” (René Schmidpeter)

Keywords

nachhaltigkeitsmanagement buch csr buch nachhaltigkeitsmanagement nachhaltige unternehmen csr management nachhaltigkeitsbericht csr berichtspflicht software sustainability nachhaltigkeitsreporting csr nachhaltigkeit nachhaltigkeit software sustainable management csr software csr report csr berichterstattung

Editors and affiliations

  • Gregor Weber
    • 1
  • Markus Bodemann
    • 2
  1. 1.ecoistics.instituteBreunigweilerGermany
  2. 2.ecoistics.instituteBreunigweilerGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-57307-5
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-57306-8
  • Online ISBN 978-3-662-57307-5
  • Series Print ISSN 2197-4322
  • Series Online ISSN 2197-4330
  • Buy this book on publisher's site