Advertisement

© 2018

Rheuma ist behandelbar

Ratgeber für Betroffene

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Rheuma – eine Krankheit im Wandel

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Erika Gromnica-Ihle
      Pages 3-5
    3. Erika Gromnica-Ihle
      Pages 13-29
    4. Erika Gromnica-Ihle
      Pages 31-74
  3. Vielfältig und unterschiedlich – es gibt nicht nur „das Rheuma“

    1. Front Matter
      Pages 75-75
    2. Erika Gromnica-Ihle
      Pages 153-161
    3. Erika Gromnica-Ihle
      Pages 173-181
    4. Erika Gromnica-Ihle
      Pages 183-192
    5. Erika Gromnica-Ihle
      Pages 193-208
  4. Sie sind nicht allein – Hilfe und Mit-Betroffene

    1. Front Matter
      Pages 209-209
  5. Back Matter
    Pages 251-261

About this book

Introduction

Rheuma – was jetzt? Das Buch klärt verständlich auf, welche Formen es gibt, an welchen Symptomen die Krankheit zu erkennen ist und warum jemand erkrankt. Erfahren Sie, wie man Rheuma behandeln kann, was Ihnen hilft und was gut tut. Nach den ersten Anzeichen und der Diagnose des Arztes stellen sich dem Patienten viele Fragen, die dieses Buch beantwortet. Lassen Sie sich motivieren, mit der Krankheit leben zu lernen. So werden Sie sicher im Umgang mit Ihrem Körper und im Dialog mit Ihren Behandlern. Nehmen Sie Ihre Zukunft mit Rheuma selbst in die Hand.

Aus dem Inhalt
Was ist Rheuma - 10 Krankheitsbilder kurz gefasst - Diagnostik - Therapie - Rheumatoide Arthritis - Arthritis bei Schuppenflechte - Spondylitis ankylosans (Morbus Bechterew) - Lupus - Sjögren-Syndrom - Polymyalgia rheumatica - Gicht - Heberden-Arthrose – Fibromyalgie - Osteoporose - Soziale Fragen - Umgang mit der Erkrankung

Die Autorin
Die Ärztin Prof. Dr. med. Erika Gromnica-Ihle stellt sich seit Jahrzehnten leidenschaftlich in den Dienst von Menschen, die von einer rheumatischen Erkrankung betroffen sind. Als internistische Rheumatologin war sie viele Jahre an der Charité Berlin, als Chefärztin einer Rheumaklinik und in einer niedergelassenen Praxis in Berlin tätig. Sie blickt auf 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in der Patientenselbsthilfe zurück und war bis Ende 2016 Präsidentin der Deutschen Rheuma-Liga. Prof. Gromnica-Ihle ist Trägerin des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland und zahlreicher anderer Auszeichnungen.


Keywords

rheumatoide Arthritis Vaskulitis Gelenkerkrankung Kollagenosen Gicht Fibromyalgie Osteoporose Arthrose Deutsche Rheuma-Liga Rheumaliga

Authors and affiliations

  1. 1.BerlinGermany

About the authors

Die Ärztin Prof. Dr. med. Erika Gromnica-Ihle stellt sich seit Jahrzehnten leidenschaftlich in den Dienst von Menschen, die von einer rheumatischen Erkrankung betroffen sind. Als internistische Rheumatologin war sie viele Jahre an der Charité Berlin, als Chefärztin einer Rheumaklinik und in einer niedergelassenen Praxis in Berlin tätig. Sie blickt auf 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in der Patientenselbsthilfe zurück und war bis 2017 Präsidentin der Deutschen Rheuma-Liga. Prof. Gromnica-Ihle ist Trägerin des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland und zahlreicher anderer Auszeichnungen.

Bibliographic information

  • Book Title Rheuma ist behandelbar
  • Book Subtitle Ratgeber für Betroffene
  • Authors Erika Gromnica-Ihle
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-56812-5
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-662-56811-8
  • eBook ISBN 978-3-662-56812-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XI, 261
  • Number of Illustrations 2 b/w illustrations, 50 illustrations in colour
  • Topics Popular Science in Medicine and Health
    Rheumatology
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

“… Der Ratgeber ist in sehr verständlicher Sprache und somit patientengerecht geschrieben. Das Ziel von Frau Prof. Gromnica-Ihle ist es, mündige und informierte Patienten zu gewinnen, die im Sinne einer partizipativen Entscheidungsfindung gemeinsam und auf Augenhöhe mit dem behandelnden Arzt die bestmögliche Therapie finden. Frau Prof. Gromnica-Ihle leistet mit dem Buch einen wichtigen und äußerst gelungenen Beitrag dazu, Patienten über ihre Erkrankung umfassend aufzuklären.” (Morbus-Bechterew-Journal, Heft 149, Juni 2017)