Automobil-Sensorik 2

Systeme, Technologien und Applikationen

  • Thomas Tille
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Richard Dixon
    Pages 17-28
  3. Jürgen Kernhof, Jan Leuckfeld, Guiseppe Tavano
    Pages 29-54
  4. Armin Talai, Alexander Kölpin, Achim Bittner, Frank Steinhäußer, Ulrich Schmid
    Pages 55-75
  5. Valentin Roscher, Karl-Ragmar Riemschneider
    Pages 77-97
  6. Jan Philipp Schmidt, Thomas Hammerschmidt
    Pages 99-126
  7. Christian Berger, Marco Wolf, Martin Rieder
    Pages 127-146
  8. Klaus Grambichler, Gernot Binder, Simon Hainz, Helmut Köck
    Pages 177-198
  9. Olaf Kiesewetter, Alexander Kraußer, Nils Kiesewetter, Jürgen Müller, Marcus Bose, Stefan Schenk et al.
    Pages 245-266
  10. R. Trapp, D. Nagel, E. Pankratz
    Pages 267-289
  11. Benedikt Büttner, Hans-Michael Schmitt
    Pages 291-310
  12. Frank Ansorge, Christian Baar, Ixchen Elias Ilosvay, Christof Landesberger, Christoph Kutter
    Pages 311-328

About this book

Introduction

Die Sensorik nimmt im Automobil einen bedeutenden und stark wachsenden Stellenwert ein. Im Zuge der rasanten Entwicklungen auf dem Gebiet der Fahrzeug-technik, wie Automatisiertes Fahren und E-Mobilität, sind immer genauere und robustere Sensorinformationen unabdingbar. Diese Informationen werden in komplexen Regelalgorithmen der Fahrzeugelektronik insbesondere zur Objekterkennung, Systemüberwachung, Motorsteuerung, Fahrstabilität, Sicherheits- und Komforterhöhung genutzt. Zur Generierung dieser Informationen gewinnen neben der Optimierung bekannter Sensorprinzipien zunehmend auch neue Sensorkonzepte und -technologien an Bedeutung. Die resultierenden Sensorsysteme unterliegen neben den hohen technischen Anforderungen auch immer höheren Ansprüchen hinsichtlich Kosten, Miniaturisierung, Qualität und Zuverlässigkeit.

In diesem Fachbuch sind Sensorprinzipien und -techno¬logien beschrieben, die den Trend aktueller Sensorentwicklungen für spezielle Fahrzeug-Anwendungsgebiete widerspiegeln. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt auf Sensorsystemen, die ihren Einsatz im Bereich Automatisiertes Fahren, Batterie-Zellüberwachung in Elektrofahrzeugen, Motorsteuerungen, Abgasregelungen, Klimatisierung und aktive Sicherheit im Automobil finden.

Keywords

Automobil Autonomes Fahren Bordnetzsensorik Abgasregelung Fahrerassistenzsensorik Fahrwerkssensorik/-sensoren Getriebesensorik Klimasensorik Mediensensorik Motorsensorik Sensoren Sensorik Sensorprinzip Sensorsystem Sicherheitssensorik E-Mobilität Sensorfusion Bediensensorik

Editors and affiliations

  • Thomas Tille
    • 1
    • 2
  1. 1.BMW AGMünchenDeutschland
  2. 2.Technische Universität MünchenMünchenDeutschland

Bibliographic information