Advertisement

Elektromobilität und Sektorenkopplung

Infrastruktur- und Systemkomponenten

  • Przemyslaw Komarnicki
  • Jens Haubrock
  • Zbigniew A Styczynski

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Przemyslaw Komarnicki, Jens Haubrock, Zbigniew A. Styczynski
    Pages 1-37
  3. Przemyslaw Komarnicki, Jens Haubrock, Zbigniew A. Styczynski
    Pages 39-60
  4. Przemyslaw Komarnicki, Jens Haubrock, Zbigniew A. Styczynski
    Pages 61-109
  5. Przemyslaw Komarnicki, Jens Haubrock, Zbigniew A. Styczynski
    Pages 111-136
  6. Przemyslaw Komarnicki, Jens Haubrock, Zbigniew A. Styczynski
    Pages 137-211
  7. Back Matter
    Pages 213-214

About this book

Introduction

Den Kern des Buches bildet die systematische Darstellung von Elektromobilität besonders in Verbindung mit der Nutzung der elektrischen Energie aus regenerativen Energiequellen. Durch die Anwendung von E-Fahrzeugen entsteht aber eine unmittelbare Kopplung mehrerer Infrastrukturen (Transport, Logistik, Energie, Informations- und Telekommunikation (IKT)), wodurch die Flexibilität dieser Systeme vergrößert wird. 
Im Buch werden wissenschaftlich fundierte Antworten u.a. auf folgende Fragen gegeben: Wie ist die Wechselwirkung zwischen kritischen Infrastrukturen wie Transport, Energie und IKT? Welche Vorteile ergeben sich aus der Kopplung der genannten Systeme?
Besonderes Augenmerk legen die Autoren auf die didaktische Darlegung des Stoffes, um diese komplexe Problematik „so einfach wie möglich, aber nicht einfacher“ vorzustellen.
Der Inhalt
Einführung in die Elektromobilität - Kritische Infrastrukturen und Sektorenkopplung.- Physikalisch-technische Beschreibung des E-Kraftfahrzeugs.- Elektrische Komponenten des E-Kfz.- Standards und Rahmenbedingungen.- Elektromobilität als technisches System.
Die Zielgruppen
Das Buch wendet sich an kommunale, städtische Entscheidungsträger, aber auch an Energieversorgungsunternehmen. Es ist außerdem für Studierende und Ingenieure der technischen Fächer, insbesondere der Elektrotechnik, der Logisitk und des Verkehrswesens gedacht. 
Die Autoren
Prof. Dr.-Ing. Przemyslaw Komarnicki ist Sprecher des Forschungsfeldes Konvergente Versorgungsinfrastrukturen am Fraunhofer Institut IFF in Magdeburg und Professor für Elektrische Energieanlagentechnik an der Hochschule Magdeburg-Stendal. 
Prof.  Dr.-Ing. Jens Haubrock ist Professor für Regenerative Energiesysteme und Elektrotechnik an der Fachhochschule Bielefeld. 
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Zbigniew Styczynski leitete bis April 2015 den Lehrstuhl für Elektrische Netze und Alternative Elektroenergiequellen an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. 

Keywords

Elektromobilität E-Kfz Antriebskonzepte moderne und nachhaltige Transportsysteme Smart Grid Elektromobilitätssystem mobile Speicheranwendungen

Authors and affiliations

  • Przemyslaw Komarnicki
    • 1
  • Jens Haubrock
    • 2
  • Zbigniew A Styczynski
    • 3
  1. 1.Hochschule Magdeburg-Stendal und Fraunhofer IFFMagdeburgGermany
  2. 2.FH BielefeldBielefeldGermany
  3. 3.Otto-von-Guericke-Universität MagdeburgMagdeburgGermany

Bibliographic information