Advertisement

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!

Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung

  • Albert Wunsch

About this book

Introduction

Permanent sollen und wollen wir präsent sein. Kaum bleibt Luft zum Innehalten. Allgegenwärtige Medien schaffen eine Rundum-Verfügbarkeit. Wir brauchen ein starkes Immunsystem, um dabei nicht physisch oder psychisch zu erkranken. Dabei ist Resilienz die Fähigkeit, sich gegen widrige Umstände abgrenzen zu können. Sie schafft dem ICH ein autarkes Schutz-Schild, um nicht plötzlich ins ‚Aus’ zu geraten.  

Ohne emotional-soziale Kompetenz geht heute gar nichts, ob im Berufsleben oder innerhalb der Gesellschaft. Auch in Partnerschaft, Familie und Freundeskreisen ist sie die Basis eines störungsarmen erfüllenden Miteinanders. Aber wo und wie wird diese Fähigkeit erworben? Was fördert oder behindert ihre Entwicklung? Wie werden Kinder zu starken Persönlichkeiten? Wo können Erwachsene ansetzen, um besser mit Belastungen umzugehen oder erst gar nicht in sie hinein zu geraten? Welche Auswirkungen haben Gender-Ideologien oder ungeregelte Migrations-Ströme auf die persönliche und gesellschaftliche Identität? 

Albert Wunsch zeigt detailliert auf, durch welche Faktoren Resilienz zum Schlüssel für mehr Lebensfreude wird. Ergänzend gibt das Buch wichtige Anstöße zur Selbst-Erkundung und zeigt praktische Handlungsschritte auf dem Weg zu mehr Ich-Stärke und einem optimierten Selbst-Management auf.

Der Autor

Albert Wunsch ist Psychologe, Pädagoge, Hochschullehrer und Coach, Er gehört zu jenen Menschen mit einem großen Erfahrungsschatz, die komplizierte Vorgänge - oft mit einer Prise Humor - in einfachen Sprachbildern mit großem Alltagsbezug so auf den Punkt bringen, dass es zu einem persönlichen ‚Klick’ führt.

Keywords

Persönlichkeitspsychologie Psyche Resilienz Freude Ausgebranntsein Selbstmanagement Selbstwirksamkeitskräfte Soziale Kompetenz, kompetentes Verhalten Starke Persönlichkeit, stabile Persönlichkeit Verlässlichkeit Gelassenheit Widerstandsfähigkeit Herausforderungen meistern Problemlösen persönliches Wachstum Egoismus Beziehungsbrüche starkes Ich soziales Verhalten psychische Gesundheit

Authors and affiliations

  • Albert Wunsch
    • 1
  1. 1.NeussGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-56130-0
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-56129-4
  • Online ISBN 978-3-662-56130-0
  • Buy this book on publisher's site