Advertisement

Praxisbuch neurologische Pharmakotherapie

  • Frank Block

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Frank Block
    Pages 1-48
  3. Manuel Dafotakis
    Pages 49-67
  4. Frank Block
    Pages 69-98
  5. Johannes Schiefer, Rudolf Töpper
    Pages 99-136
  6. Frank Block
    Pages 137-152
  7. Michael Schwarz
    Pages 153-237
  8. Michael Schwarz
    Pages 239-259
  9. Frank Block
    Pages 261-293
  10. Frank Block
    Pages 295-341
  11. Jürgen H. Faiss
    Pages 343-406
  12. Jörg Gabriel, Frank Block
    Pages 407-417
  13. Frank Block
    Pages 419-448
  14. Back Matter
    Pages 463-469

About this book

Introduction

Das Buch bietet eine schnelle Orientierungshilfe, um im klinischen Alltag pharmakologisch-therapeutische Entscheidungen zu fällen. Kurze und prägnante Informationen mit exakten Handlungs- und Dosierungsanweisungen leiten den Leser durch die Vielzahl der medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten neurologischer Erkrankungen von Schmerz bis Schwindel.

Gegliedert nach den häufigsten Krankheiten, nimmt der strukturierte Aufbau den Leser an die Hand mit Kurzübersicht, Angaben zum Wirkmechanismus, allgemeinen Therapieprinzipien und den Präparaten. Die Medikamenteneinträge sind zur schnellen Auffindbarkeit einheitlich gegliedert und schließen mit einer Beurteilung der Wirkstoffe im Hinblick auf die Indikation ab. Die neuen Hinweise zur Therapie im Alter tragen der Polypharmazie und den besonderen Zulassungskriterien und Nebenwirkungen in der Geriatrie Rechnung. Praktische Hinweise zum Off-Label-Gebrauch sorgen für einen hohen Gebrauchswert dieses Kompendiums für alle Ärzte, die neurologische Symptome bzw. Krankheiten therapieren.

Der Inhalt

Schmerz – Schwindel – Epilepsie – Schlafstörungen – Demenz – Bewegungsstörungen – Spastik – Zerebrale Ischämie – Infektionen –  Immunvermittelte ZNS-Erkrankungen – Hirntumore –  Muskel-Nerv-Erkrankungen –  Neurologische Erkrankungen und Schwangerschaft –  Pharmakaverzeichnis

Der Herausgeber

Der Neurologe Prof. Dr. med. Frank Block ist Chefarzt der Neurologischen Klinik an den Helios Kliniken in Schwerin. Neben der klinischen Tätigkeit in der Akutneurologie stellt die klinische Neuropharmakologie einen weiteren Schwerpunkt dar.

Keywords

Arzneimittel Demenz Epilepsie Medikamente Neurologie Pharmakotherapie Schlafstörungen Schmerz Schwindel Zerebrale Ischämie

Editors and affiliations

  • Frank Block
    • 1
  1. 1.HELIOS Klinikum Schwerin Neurologische KlinikSchwerinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-55838-6
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-55837-9
  • Online ISBN 978-3-662-55838-6
  • Buy this book on publisher's site