Advertisement

© 2018

Entwicklungsbiologie und Reproduktionsbiologie des Menschen und bedeutender Modellorganismen

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Werner A. Müller, Monika Hassel
    Pages 21-35
  3. Werner A. Müller, Monika Hassel
    Pages 55-114
  4. Werner A. Müller, Monika Hassel
    Pages 115-153
  5. Werner A. Müller, Monika Hassel
    Pages 155-200
  6. Werner A. Müller, Monika Hassel
    Pages 307-336
  7. Werner A. Müller, Monika Hassel
    Pages 447-490
  8. Werner A. Müller, Monika Hassel
    Pages 491-509
  9. Werner A. Müller, Monika Hassel
    Pages 511-554
  10. Werner A. Müller, Monika Hassel
    Pages 555-570

About this book

Introduction

Dieses Buchs führt verständlich und auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand in die faszinierenden Vorgänge der Entwicklung und ihrer genetischen und epigenetischen Steuerung ein. Es gibt einen Überblick über die Embryonalentwicklung des Menschen und bedeutender Modellorganismen. Hervorgehoben werden allgemeine Prinzipien und Grundmuster und deren Abwandlung in der Evolution.

Berücksichtigt werden aktuelle Forschungsschwerpunkte wie: Krebs- und Stammzellenforschung, Erfassung steuernder Gene durch Chiptechnologie, neue Verfahren der regenerativen Medizin und zur Herstellung künstlicher Gewebe und Organe, Erzeugung transgener Organismen zur Produktion menschlicher Hormone und Antikörper und von tierischen Modellen menschlicher Krankheiten sowie Verfahren zu deren Heilung, Einfluss von Genen, Umweltfaktoren und Schadstoffen auf die Sexualentwicklung. Auch werden die gesetzlichen Regelungen zu Schwangerschaftsabbruch und Pränataldiagnostik sowie Kontroversen hierzu erläutert.<

Die 6. aktualisierte Auflage geht detailliert auf das CRISPR/Cas9-Verfahren und verwandte Genome-Editing Methoden zum gezielten Eingriff in das Erbgut ein.

Die Autoren

Werner A. Müller ist Emeritus der Fakultät für Biowissenschaften der Universität Heidelberg.

Monika Hassel ist Professorin für Spezielle Zoologie und Evolution der Tiere an der Universität Marburg.

Keywords

Altern und Tod Embryologie Evo-Devo Furchung Gemetogenese Gentechnik Geschlechtsentwicklung Invertebraten Klonen Krebs Metamorphose Nervensystem Sexulaität Signaltransduktion Sinnesorgane Stammzellen Vertebraten Zellteilung Zelltod regenerative Medizin

Authors and affiliations

  1. 1.Centre for Organismal StudiesUniversität HeidelbergHeidelbergGermany
  2. 2.Spezielle ZoologieUniversität Marburg FB BiologieMarburgGermany

About the authors

Werner A. Müller ist Emeritus der Fakultät für Biowissenschaften der Universität Heidelberg.

Monika Hassel ist Professorin für Spezielle Zoologie und Evolution der Tiere an der Universität Marburg.

Bibliographic information

Reviews

Wissenschaftlern, die sich bisher wenig mit der embryonalen Entwicklung von Lebewesen beschäftigt haben, gibt dieses Buch einen schnellen Überblick über die vergleichende Entwicklungsbiologie von Organismen. Durch die Darstellung der Entwicklung von Modellorganismen wie C.elegans, Drosophila und Maus werden aktuelle Themen von "functional genomics" erörtert, die zur Auffindung von neuen Targets und damit innovativer Wirkstoffe notwendig sind. Deshalb empfiehlt sich dieses Buch auch für in der Pharmaforschung tätige Wissenschaftler, die auf dem Gebiet der Wirkstofffindung arbeiten und ihre Kenntnisse erweitern oder auffrischen möchten.

Der teilweise komplexe Inhalt wird durch viele gut verständliche farbige Abbildungen untermauert und erleichtert signifikant das Verständnis.

Joachim Hofmann