Advertisement

Thermische Energiesysteme

Berechnung klassischer und regenerativer Komponenten und Anlagen

  • Peter von Böckh
  • Matthias Stripf

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 1-23
  3. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 25-48
  4. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 49-69
  5. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 71-113
  6. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 115-163
  7. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 165-198
  8. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 199-209
  9. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 211-227
  10. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 229-247
  11. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 249-264
  12. Peter von Böckh, Matthias Stripf
    Pages 265-274
  13. Back Matter
    Pages 275-276

About this book

Introduction

Das Buch behandelt alle wesentlichen Aspekte zur grundlegenden Berechnung thermischer Energiesysteme. Es versetzt Studierende und Ingenieure in die Lage, reale Komponenten und Systeme tatsächlich zu berechnen und zu konstruieren und ist damit eine ideale Fortsetzung der grundlagenorientierten Bücher zur Thermodynamik, Fluidmechanik und Wärmeübertragung. Neben den klassischen Komponenten und Anlagen zur Energieversorgung werden auch die an Bedeutung gewinnenden Technologien, wie Windkraftanlagen und Wärmepumpen im Detail behandelt. 

Alle Beispiele sind als Mathcad-Programme im Internet herunterladbar, ebenso wichtige Diagramme und Programme zur Berechnung der Stoffwerte. 

Der Inhalt 

Thermische Energietechnik.- Hubkolben- und Verdrängermaschinen.- Hubkolbenkompressoren.- Kreiselpumpen.- Brennkraftmaschinen.- Dampfkreisprozess.- Gasturbinenprozess.- GuD-Kraftwerke.- Windkraftanlagen.- Wärmepumpen.- Berechnung von Stoffeigenschaften.

Die Zielgruppen

- Studierende des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik

- Planer und Entwickler im Bereich Thermische Energiesysteme

Die Autoren

Prof. Dr.-Ing. Peter von Böckh, Studium der Physik an der Universität Karlsruhe und dort auch Promotion am Institut für Thermische Verfahrenstechnik. 14 Jahre bei BBC/ABB Schweiz in leitender Tätigkeit bei der Entwicklung und Abwicklung wärmetechnischer Komponenten von Dampfkraftwerken. Seit 1991 Dozent an der Fachhochschule beider Basel in Muttenz, Abteilung Maschinenbau, Bereich Verfahrenstechnik und thermische Energiesysteme.

Prof. Dr.-Ing. Matthias Stripf, Studium des Maschinenbaus an der Universität Karlsruhe und in Amherst (USA), danach Promotion am Institut für Thermische Strömungsmaschinen. Anschließend Forschung und Vorausentwicklung bei Behr GmbH & Co. KG, später Mahle GmbH Stuttgart in den Bereichen elektrochemische Energiespeicher und Abwärmenutzung. Seit 2012 Professor an der Hochschule Karlsruhe, Fakultät für Maschinenbau, Bereich Thermofluiddynamik.


Keywords

Absorptionswärmepumpen Adsorptionswärmepumpen Dampfturbinen Energiesysteme Gasturbinen Geothermie Kraftwerke Pumpen thermische Turbomaschinen Solarthermie Wärmepumpen Windkraft

Authors and affiliations

  • Peter von Böckh
    • 1
  • Matthias Stripf
    • 2
  1. 1.KarlsruheGermany
  2. 2.Hochschule KarlsruheKarlsruheGermany

Bibliographic information