Advertisement

Kognitive Verhaltenstherapie bei medizinisch unerklärten Körperbeschwerden und somatoformen Störungen

  • Maria Kleinstäuber
  • Petra Thomas
  • Michael Witthöft
  • Wolfgang Hiller

Part of the Psychotherapie: Manuale book series (PSMA)

Table of contents

  1. Front Matter
  2. Theorie

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. M. Kleinstäuber, P. Thomas, M. Witthöft, W. Hiller
      Pages 3-31
    3. M. Kleinstäuber, P. Thomas, M. Witthöft, W. Hiller
      Pages 33-47
    4. M. Kleinstäuber, P. Thomas, M. Witthöft, W. Hiller
      Pages 49-70
  3. Praxis: Das Manual – Grundlagen und Eingangsphase

  4. Praxis: Das Manual – therapeutische Phase

    1. Front Matter
      Pages 89-89
    2. M. Kleinstäuber, P. Thomas, M. Witthöft, W. Hiller
      Pages 91-96
    3. M. Kleinstäuber, P. Thomas, M. Witthöft, W. Hiller
      Pages 97-116
    4. M. Kleinstäuber, P. Thomas, M. Witthöft, W. Hiller
      Pages 117-137
    5. M. Kleinstäuber, P. Thomas, M. Witthöft, W. Hiller
      Pages 139-172
    6. M. Kleinstäuber, P. Thomas, M. Witthöft, W. Hiller
      Pages 173-203
    7. M. Kleinstäuber, P. Thomas, M. Witthöft, W. Hiller
      Pages 205-228
    8. M. Kleinstäuber, P. Thomas, M. Witthöft, W. Hiller
      Pages 229-235
    9. M. Kleinstäuber, P. Thomas, M. Witthöft, W. Hiller
      Pages 237-271
  5. Erfahrungen aus der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 273-273
    2. M. Kleinstäuber, P. Thomas, M. Witthöft, W. Hiller
      Pages 275-280
    3. M. Kleinstäuber, P. Thomas, M. Witthöft, W. Hiller
      Pages 281-287
  6. Back Matter
    Pages 289-292

About this book

Introduction

Das komplett aktualisierte und überarbeitete Therapiemanual bietet einen praxisnahen Einstieg in das evaluierte, kognitiv-verhaltenstherapeutische Behandlungskonzept für Patienten mit somatoformen Beschwerden. In sieben strukturierten Einzelmodulen mit einer Vielzahl an Arbeitsblättern, Instruktionstexten und Materialen erhalten Therapeuten einen optimalen Leitfaden für die Sitzungsvorbereitung und –durchführung.

Aus dem Inhalt

  • Umfangreiche Hintergrundinformationen zu somatoformen Störungen und deren Entstehung und diagnostischen Klassifikation
  • Strategien zur Einführung von Patienten mit multiplen unerklärten Körperbeschwerden und zum Aufbau von Therapiemotivation
  • Sieben Behandlungsmodule mit umfangreichen und vielseitigen Arbeitsmaterialien
  • Beispielhafte Kasuistik zur Übertragung der kognitiv-verhaltenstherapeutischen Techniken in d
ie Praxis

Die Autoren

PD Dr. Maria Kleinstäuber, Psychological Medicine, School of Medicine, Faculty of Medical and Health Sciences, University of Auckland, Neuseeland, AG Klinische Psychologie und Psychotherapie, Philipps-Universität Marburg

Dipl.-Psych. Petra Thomas, Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik, Bethesda Spital, Basel, Schweiz

Univ.-Prof. Dr. Michael Witthöft, Abteilung Klinische Psychologie, Psychotherapie und Experimentelle Psychopathologie, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Hiller, Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz

Keywords

Kognitive Verhaltenstherapie Psychosomatik Psychotherapie Somatoforme Störungen Verhaltenstherapie Körperbeschwerden unklare körperliche Beschwerden

Authors and affiliations

  • Maria Kleinstäuber
    • 1
  • Petra Thomas
    • 2
  • Michael Witthöft
    • 3
  • Wolfgang Hiller
    • 3
  1. 1.University of AucklandGrafton AucklandNeuseeland
  2. 2.Bethesda Spital AGBaselSchweiz
  3. 3.Johannes-Gutenberg-Universität MainzMainzDeutschland

Bibliographic information