Advertisement

© 2020

Industrie 4.0 in der Textilproduktion

Book
  • 9.8k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Yves-Simon Gloy
    Pages 1-2
  3. Yves-Simon Gloy
    Pages 3-50
  4. Yves-Simon Gloy
    Pages 125-187
  5. Yves-Simon Gloy
    Pages 188-256
  6. Yves-Simon Gloy
    Pages 277-293
  7. Back Matter
    Pages 294-344

About this book

Introduction

Diese Habilitationsschrift zeigt Wege und Möglichkeiten zur Gestaltung der Textilproduktion im Rahmen des Zukunftsprojekts Industrie 4.0. Dazu werden relevante Forschungsthemen in der Textilbranche identifiziert und exemplarisch für drei Felder Lösungen konzeptioniert, entwickelt und implementiert. Im Anschluss erfolgt eine Bewertung der Lösungen, in der unter anderem die Wirtschaftlichkeit betrachtet wird. Fragestellungen zum Transfer des Wissens in die Unternehmen runden die Arbeit ab.

Der Inhalt
  • Relevante Forschungsthemen Industrie 4.0 in der Textilbranche
  • Vernetzte Produktionssysteme in der Textilbranche
  • Selbstoptimierende Textilmaschinen
  • Assistenzsysteme in der Textilproduktion
Der Autor
Adjunct Prof. (Clemson Univ.) PD Dr.-Ing. Yves-Simon Gloy studierte Maschinenbau an der RWTH Aachen wo er auch promovierte und seine Habilitation schrieb. Seit 2013 ist er Adjunct Professor an der Clemson University, SC, USA. 2014 gewann er den BMBF-Nachwuchswettbewerb „Interdisziplinärer Kompetenzaufbau“ mit dem Projekt „SozioTex – Neue soziotechnische Systeme in der Textilbranche“. Von 2015 bis 2017 war er Mitglied der Institutsleitung, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen. 2018 bis 2019 war er Geschäftsführender Wissenschaftlicher Direktor am Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V. (STFI), Chemnitz. Seit 2020 arbeitet er als Berater für die Gherzi van Delden GmbH in Berlin. Darüber hinaus entwickelt er als Unternehmer Lösungen für die nachhaltige und kundenindividuelle Fertigung 4.0 von Textilien.

Keywords

Textilproduktion Vernetzte Produktion Selbstoptimierung Industrie 4.0 Assistenzsysteme

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für TextiltechnikRWTH Aachen UniversityAachenGermany

About the authors

Adjunct Prof. (Clemson Univ.) PD Dr.-Ing. Yves-Simon Gloy studierte Maschinenbau an der RWTH Aachen wo er auch promovierte und seine Habilitation schrieb. Seit 2013 ist er Adjunct Professor an der Clemson University, SC, USA. 2014 gewann er den BMBF-Nachwuchswettbewerb „Interdisziplinärer Kompetenzaufbau“ mit dem Projekt „SozioTex – Neue soziotechnische Systeme in der Textilbranche“. Von 2015 bis 2017 war er Mitglied der Institutsleitung, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen. 2018 bis 2019 war er Geschäftsführender Wissenschaftlicher Direktor am Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V. (STFI), Chemnitz. Seit 2020 arbeitet er als Berater für die Gherzi van Delden GmbH in Berlin. Darüber hinaus entwickelt er als Unternehmer Lösungen für die nachhaltige und kundenindividuelle Fertigung 4.0 von Textilien.

Bibliographic information