Advertisement

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte als Diskurswächter

Zur Methodik, Legitimität und Rolle des Gerichtshofs im demokratisch-rechtsstaatlichen Entscheidungsprozess

  • Björnstjern Baade

Part of the Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht book series (BEITRÄGE, volume 263)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Björnstjern Baade
    Pages 1-12
  3. Erster Teil. Methodik und Legitimationsbedürftigkeit der Entscheidungen des Gerichtshofs

  4. Zweiter Teil. Der Gerichtshof im demokratisch-rechtsstaatlichen Entscheidungsprozess

    1. Front Matter
      Pages 305-305
    2. Björnstjern Baade
      Pages 335-358
    3. Björnstjern Baade
      Pages 359-467
    4. Björnstjern Baade
      Pages 469-473
  5. Back Matter
    Pages 475-546

About this book

Introduction



Keywords

Counter-majoritarian difficulty Gouvernement des juges Wiener Vertragsrechtskonvention Verfassungsgerichtsbarkeit Demokratie

Authors and affiliations

  • Björnstjern Baade
    • 1
  1. 1.Fachbereich RechtswissenschaftFreie Universität Berlin Fachbereich RechtswissenschaftBerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-54280-4
  • Copyright Information Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., to be exercised by Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg 2017
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-54279-8
  • Online ISBN 978-3-662-54280-4
  • Series Print ISSN 0172-4770
  • Series Online ISSN 2197-7135
  • Buy this book on publisher's site