Advertisement

Mammadiagnostik

Komplementärer Einsatz aller Verfahren

  • Volker F. Duda
  • Rüdiger Schulz-Wendtland

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Komplementäre Mammadiagnostik – Methoden

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Karin Bock
      Pages 3-29
    3. Susanne Waldmann-Rex, Volker F. Duda
      Pages 31-42
    4. Matthias W. Beckmann, Charlotte S. Sell, Peter Andreas Fasching
      Pages 43-53
    5. Boris Adamietz, Ulrike Aichinger, Karin Bock, Barbara Brehm, Klaus-Peter Hermann, Martina Meier-Meitinger et al.
      Pages 55-91
    6. Rüdiger Schulz-Wendtland
      Pages 93-106
    7. Karin Bock, Volker F Duda, Thomas Fischer, Astrid Storch, Anke Thomas, Christian Weismann
      Pages 107-142
    8. Volker F. Duda, Christine Köhler, Ute-Susann Albert
      Pages 143-158
    9. Pascal Baltzer, Thomas Helbich, Markus Müller-Schimpfle, Rüdiger Schulz-Wendtland
      Pages 159-175
    10. Arndt Hartmann
      Pages 177-199
    11. Gisela Anton, Pascal Baltzer, Julius Emons, Peter Andreas Fasching, Rüdiger Schulz-Wendtland, Christian Weismann
      Pages 201-218
  3. Falldarstellungen – Befundtraining

    1. Front Matter
      Pages 219-219
    2. A. Adamietz, Barbara Brehm, Martina Meier-Meitinger
      Pages 221-275
    3. Christine Köhler, Volker F Duda
      Pages 277-329
  4. Back Matter
    Pages 331-335

About this book

Introduction

Die unterschiedlichen diagnostischen Verfahren, einsetzbar für die Untersuchung der Mamma, werden in diesem Buch kompetent, ausführlich und in Bezug zueinander beschrieben. Die neueste BI-RADS-Klassifikation ist berücksichtigt.

Das interdisziplinäre Autorenteam um die beiden Herausgeber beantwortet mit großer Expertise alle Fragen rund um die qualitätsgesicherte Mammadiagnostik.

Über 50 Fallbeispiele aus der Praxis mit exzellentem differenzialdiagnostischem Bildmaterial  zum Vergleichen mit eigenen Bildern unterstützen den Arzt bei der täglichen Arbeit.

Aus dem Inhalt

  • Was ist komplementäre Mammadiagnostik?
  • Berücksichtigung der neuen BI-RADS-Klassifikation
  • Wann ist der Einsatz invasiver Methoden sinnvoll
  • Vom unklaren Befund zur sicheren Diagnose: mit 50 Fallbeispielen in Wort und Bild 

Die Herausgeber
Dr. med. Volker F. Duda,
Klinikum der Philipps-Universität Marburg, leitet seit 1989 den interdisziplinären gynäkologisch-radiologischen Arbeitsbereich Senologische Diagnostik.

Prof. Dr. med. Rüdiger Schulz- Wendtland, Universitätsklinikum Erlangen, Radiologisches Institut, Gynäkologische Radiologie, Experte in der senologischen, komplementären Mammadiagnostik, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Senologie. 


Keywords

Mammasonographie Mammographie Mammographie-Screening MRT Befundtrainer Mammahistologie BI-RADS

Editors and affiliations

  • Volker F. Duda
    • 1
  • Rüdiger Schulz-Wendtland
    • 2
  1. 1.Universitätsklinikum MarburgMarburgGermany
  2. 2.Universitätsklinikum ErlangenErlangenGermany

Bibliographic information