POCT - Patientennahe Labordiagnostik

  • Peter B. Luppa
  • Ralf Junker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Peter B. Luppa, Ralf Junker, Claus Langer
      Pages 3-8
    3. Ralf Junker, Astrid Petersmann, Peter B. Luppa
      Pages 9-17
    4. Peter B. Luppa
      Pages 19-25
  3. Methodik und analytische Verfahren

    1. Front Matter
      Pages 27-27
    2. Andreas Bietenbeck
      Pages 29-37
    3. Peter B. Luppa, Günther Proll, Michael Imhoff, Theodor Koschinsky
      Pages 39-49
    4. Michael Spannagl, Dirk Peetz
      Pages 51-60
    5. Dorthe Kixmüller, Ralf Junker
      Pages 61-65
    6. Ralf Junker, Norbert Gässler
      Pages 67-72
    7. Peter B. Luppa, Ralf Junker, Ingolf Schimke, Enno Stürenburg
      Pages 73-83
    8. Enno Stürenburg, Norbert Gässler, Aline Schröder, Uwe Reischl
      Pages 85-93
    9. Peter B. Luppa, Sandeep K. Vashist, John H. T. Luong
      Pages 95-104
  4. Klinische Anwendungen

    1. Front Matter
      Pages 105-105
    2. Hans Günther Wahl, Theodor Koschinsky
      Pages 107-124
    3. Michael Imhoff, Theodor Koschinsky
      Pages 125-132
    4. Dirk Peetz, Jürgen Koscielny, Michael Spannagl
      Pages 149-157
    5. Dorthe Kixmüller, Norbert Gässler, Ralf Junker
      Pages 159-162

About this book

Introduction

Das vorliegende Werk gibt einen aktuellen Überblick über wichtige POCT-Analyseverfahren und -Geräte sowie deren klinische Anwendung. Die 3. Auflage wurde komplett aktualisiert und erweitert und trägt den neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet Rechnung. Neue Themen sind u.a. POCT-taugliche molekularbiologische Verfahren und der internationale Vergleich von Qualitätsmanagement-Systemen für POCT. Das Buch wendet sich an alle, die bereits patientennahe Laboruntersuchungen durchführen oder zukünftig einführen möchten: Ärzte aller Fachbereiche, POCT-Beauftragte, Verantwortungsträger in Kliniken und Krankenhausverwaltungen. Aber auch die Entwicklungsabteilungen von IVD-Unternehmen erhalten wertvolle Informationen über Entwicklungstendenzen und die neuen Anforderungen der europäischen Gesetzgebung an POCT-Geräte und -Reagenzien.

Aus dem Inhalt

Methodik und analytische Verfahren

Klinische Anwendung von POCT

Einsatzbereiche für POCT

Qualitätssicherung für das POCT

Entwicklungstendenzen

 

Die Herausgeber

Prof. Dr. med. Peter B. Luppa, Leitender Oberarzt des Instituts für Klinische Chemie und Pathobiochemie, Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München. Vorsitzender der Arbeitsgruppe POCT der Deutschen Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin.

Prof. Dr. med. Ralf Junker, Direktor des Instituts für Klinische Chemie und Ärztlicher Direktor des Diagnostikzentrums am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein. Geschäftsführer der Dialog Diagnostiklabor GmbH.

 

Keywords

klinisch-chemische Analytik Gerinnungsdiagnostik Diabetesdiagnostik nicht invasive Analytik continuous monitoring Patientenselbsttestung Schnelltest Notfalltest POCT-Geräte POCT-Analyseverfahren POCT viskoelastische Tests gerinnungsphysiologische Tests Prä- und Postanalytik

Editors and affiliations

  • Peter B. Luppa
    • 1
  • Ralf Junker
    • 2
  1. 1.TU München Klinikum rechts der IsarMünchenDeutschland
  2. 2.Universitätsklinikum Schleswig-HolsteinKielDeutschland

Bibliographic information