Advertisement

© 2017

Strafrecht Besonderer Teil 1

Delikte gegen Rechtsgüter der Person und Gemeinschaft

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Delikte gegen Rechtsgüter der Person

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Georg Küpper, René Börner
      Pages 3-61
    3. Georg Küpper, René Börner
      Pages 63-97
    4. Georg Küpper, René Börner
      Pages 99-135
    5. Georg Küpper, René Börner
      Pages 137-151
    6. Georg Küpper, René Börner
      Pages 153-171
  3. Delikte gegen Rechtsgüter der Gemeinschaft

    1. Front Matter
      Pages 173-173
    2. Georg Küpper, René Börner
      Pages 175-203
    3. Georg Küpper, René Börner
      Pages 205-220
    4. Georg Küpper, René Börner
      Pages 221-250
    5. Georg Küpper, René Börner
      Pages 251-272
    6. Georg Küpper, René Börner
      Pages 273-315
  4. Back Matter
    Pages 317-321

About this book

Introduction

Die Straftaten gegen Rechtsgüter der Person und Gemeinschaft, die in Ausbildung und Examen im Vordergrund stehen, werden systematisch behandelt. Klar und überschaubar sind die Probleme erläutert, unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung und mit ausgewählten Fallbeispielen. Kontrollfragen ermöglichen dem Studierenden, das Gelernte zu überprüfen. Großen Wert haben die Autoren auf die didaktische Konzeption gelegt. Die vierte Auflage berücksichtigt die Vielzahl von Entscheidungen, Gesetzesänderungen und Abhandlungen, die seit der Vorauflage zu verzeichnen sind. 

Keywords

Besonderer Teil Delikte gegen die Gemeinschaft Delikte gegen die Person Strafrecht Strafrechtsreformgesetz Straftat Straftaten

Authors and affiliations

  1. 1.PotsdamGermany
  2. 2.Juristische FakultätUniversität PassauPassauGermany

About the authors

Georg Küpper
Jahrgang 1949, studierte von 1969 bis 1975 an der Universität zu Köln. Das erste Examen legte er 1975 vor dem Justizprüfungsamt beim OLG Köln ab, das zweite 1978 vor dem Landesjustizprüfungsamt Nordrhein-Westfalen. Er promovierte 1982 an der Kölner Universität und habilitierte sich dort 1989 mit einer Arbeit zum Thema „Grenzen der normativierenden Strafrechtsdogmatik“. Ihm wurde die Lehrbefugnis für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie erteilt. Von 1991 bis 2015 war er Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Potsdam. Er verstarb im Januar 2016.

René Börner
Jahrgang 1975, studierte von 1995 bis 2000 an der Universität Potsdam. Das erste Examen legte er 2000 vor dem JPA Brandenburg ab, das zweite 2006 vor dem Gemeinsamen JPA Berlin und Brandenburg. Er promovierte 2004 an der Universität Potsdam und habilitierte sich dort 2014 mit einer Arbeit zu dem Thema „Legi
timation durch Strafverfahren“. Ihm wurde die Lehrbefugnis für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie und Umweltstrafrecht erteilt. Nach Vertretung des Lehrstuhls von Georg Küpper in Potsdam vertritt er seit dem Sommersemester 2016 derzeit den Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie und Rechtsphilosophie an der Universität Passau.

Bibliographic information

  • Book Title Strafrecht Besonderer Teil 1
  • Book Subtitle Delikte gegen Rechtsgüter der Person und Gemeinschaft
  • Authors Georg Küpper
    René Börner
  • Series Title Springer-Lehrbuch
  • Series Abbreviated Title Springer-Lehrbuch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-53989-7
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-662-53988-0
  • eBook ISBN 978-3-662-53989-7
  • Series ISSN 0937-7433
  • Edition Number 4
  • Number of Pages XVI, 321
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Criminal Law and Criminal Procedure Law
  • Buy this book on publisher's site