Advertisement

Kognitive Psychologie

Problemlösen, Komplexität und Gedächtnis

  • David A. Tobinski

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. David A. Tobinski
    Pages 1-3
  3. David A. Tobinski
    Pages 5-22
  4. David A. Tobinski
    Pages 107-115
  5. Back Matter
    Pages 117-125

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch widmet sich mit Leidenschaft einem modernen Kernthema der kognitiven Psychologie bzw. der Kognitionswissenschaften: Dem Problemlösen. Denn Problemlösen ist für die kognitive Psychologie einer der Schlüssel zum Verständnis von Lernen und Wissen überhaupt und der daraus resultierenden Interaktion des Individuums mit seiner Umwelt. Der Autor folgt bei seiner Zusammenstellung dem Paradigma der Informationsverarbeitung und entsprechend bildet neben den Themen Komplexität und Problemlösen auch das Thema Gedächtnis einen Schwerpunkt dieses Buches.

Der Inhalt
  • Grundlagen und Überblick
  • Komplexität: einfache und komplexe Probleme
  • Gedächtnis: Informationsverarbeitung in der kognitiven Architektur
  • Problemlösen: Problemlösendes Denken als Informationsverarbeitung
  • Web-Exkurse auf www.lehrbuch-psychologie.de: Einführungen in die computerbasierte Simulation von komplexen Systemen sowie in die Computersoftware ACT-R

Die Zielgruppen
Das Lehrbuch wendet sich in erster Linie an Studierende der Psychologie und verwandter kognitionswissenschaftlicher Fächer. Das Themenfeld des Problemlösens spricht darüber hinaus aber auch ingenieurwissenschaftliche und ökonomische Fächer ebenso an wie die unterschiedlichen Lehrämter.

Der Autor
Dr. David A. Tobinski forscht und lehrt an der Universität Duisburg-Essen, der Ruhr-Universität Bochum und an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Lehr- und Forschungsaufenthalte führten ihn u.a. an die Carnegie Mellon University Pittsburgh und an die Université Paris-Sorbonne. 

Keywords

Kognition Kognitionswissenschaft Kognitive Psychologie Problemlösen Psychologie Gedächtnis Lernen Informationsverarbeitung

Authors and affiliations

  • David A. Tobinski
    • 1
  1. 1.Institut für PsychologieUniversität Duisburg-EssenEssenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-53948-4
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-53947-7
  • Online ISBN 978-3-662-53948-4
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site