Advertisement

Das Kochbuch für Menschen mit Demenz

Eine Anleitung für Betroffene und deren Angehörige

  • Jessica Feldhoff
  • Tanja Spiegel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-1
  2. Grundrezepte

    1. Front Matter
      Pages 3-3
    2. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 5-7
    3. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 9-11
    4. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 13-16
    5. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 17-21
    6. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 23-26
    7. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 27-31
    8. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 33-36
    9. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 37-39
    10. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 41-43
  3. Hauptspeisen

    1. Front Matter
      Pages 45-45
    2. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 47-52
    3. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 53-57
    4. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 59-63
    5. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 65-69
    6. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 71-75
    7. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 77-82
    8. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 83-87
    9. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 89-93
    10. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 95-99
    11. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 101-104
    12. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 105-109
    13. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 111-116
    14. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 117-122
  4. Süßspeisen

    1. Front Matter
      Pages 123-123
    2. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 125-129
    3. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 131-135
    4. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 137-139
    5. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 141-145
    6. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 147-151
    7. Jessica Feldhoff, Tanja Spiegel
      Pages 153-158
  5. Back Matter
    Pages 159-170

About this book

Introduction

Teilhabe durch Kochen

Dieses Kochbuch bietet eine Sammlung von über 25 Rezepten, die ideal geeignet sind, um als Angehöriger oder Therapeut mit Menschen mit Demenz zu kochen. 
Kochen weckt in vielen Menschen mit Demenz positive Erinnerungen, macht ihnen Freude und lädt ein, selbst aktiv zu werden. Betroffene und Angehörige erfahren durch gemeinsames Kochen Normalität und Nähe.
Die Autorinnen haben eine Auswahl an klassischen Gerichten zusammengestellt, die leicht zu verstehen und einfach nachzukochen sind.
Jede Zutat und jeder Arbeitsschritt ist mit einem eigenen Bild dargestellt, um das Kochen auch denjenigen zu ermöglichen, deren Leseverständnis beeinträchtigt ist. Mithilfe der kurzen Arbeitsanweisungen unter den Fotos kann das Lese- und Sprachverständnis trainiert werden. So gelingt die selbstständige Zubereitung von kleinen schmackhaften Gerichten.

Inhalt
• Mit Basisanleitungen wie z.B. Reis kochen, klassischen Hauptspeisen und leckeren Nachspeisen
• Fotos mit bekannten Utensilien und Produkten erleichtern die Wiedererkennung und Umsetzung
• Informationen und Tipps zu speziellem Geschirr und Besteck, die die Handhabe erleichtern

Die Autorinnen
Jessica Feldhoff und Tanja Spiegel sind beide Ergotherapeutinnen mit Schwerpunkt Neurologie im Logopädisch-interdisziplinären TherapieZentrum Dr. Middeldorf GmbH in Lindlar. Sie erzielten in ihrer praktischen Tätigkeit durch Kochen mit ihren Patienten hervorragende Therapie-Erfolge im motorisch-funktionellen Bereich sowie auf der Aktivitäts- und Teilhabe-Ebene. 

Keywords

Kochanleitung Kochen mit Demenzkranken Rezepte für Demenzerkrankte Geriatrie Alzheimer Altersdemenz

Authors and affiliations

  • Jessica Feldhoff
    • 1
  • Tanja Spiegel
    • 1
  1. 1.Logopäd.-interdiszipl. TherapiezentrumLindlarDeutschland

Bibliographic information