Advertisement

Tutorium Reaktivität und Synthese

Mechanismen synthetisch wichtiger Reaktionen der Organischen Chemie

  • Stefan Leisering
  • Christoph A Schalley

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Stefan Leisering, Christoph A. Schalley
    Pages 1-26
  3. Stefan Leisering, Christoph A. Schalley
    Pages 27-39
  4. Stefan Leisering, Christoph A. Schalley
    Pages 41-79
  5. Stefan Leisering, Christoph A. Schalley
    Pages 81-107
  6. Stefan Leisering, Christoph A. Schalley
    Pages 109-158
  7. Stefan Leisering, Christoph A. Schalley
    Pages 159-199
  8. Stefan Leisering, Christoph A. Schalley
    Pages 201-265
  9. Stefan Leisering, Christoph A. Schalley
    Pages 267-294
  10. Stefan Leisering, Christoph A. Schalley
    Pages 295-308
  11. Stefan Leisering, Christoph A. Schalley
    Pages 309-355
  12. Stefan Leisering, Christoph A. Schalley
    Pages 357-371
  13. Back Matter
    Pages 373-387

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch richtet sich an Studierende der Chemie, die sich im Rahmen von Kursvorlesungen mit Synthesechemie und wichtigen Reaktionen der Organischen Chemie beschäftigen. Ein Ziel des Tutoriums ist es, die Aspekte „Reaktivität“ und „Synthese“ miteinander zu vernetzen. Dabei wird eine Vielzahl organisch-chemischer Reaktionen nach den grundlegenden Reaktionsmechanismen gegliedert und in Synthesen angewendet.

Zu Beginn des Buches wird das Konzept der Retrosynthese als Werkzeug der Syntheseplanung vorgestellt. Anschließend werden unterschiedliche synthetisch wichtige Aspekte behandelt, darunter Radikalreaktionen, nukleophile Substitutionen, Addition und Eliminierung, Carbonylchemie und pericyclische Reaktionen. Zahlreiche Übungsaufgaben wurden in den Text eingestreut und jedes Kapitel endet mit Trainingsaufgaben zu mechanistischen und syntheseplanerischen Aspekten, die durch Online-Lösungshinweise ergänzt werden.

Die Autoren 

Christoph Schalley ist Professor für Organische Chemie an der Freien Universität Berlin. Sein Forschungsgebiet ist die Supramolekulare Chemie, also die Chemie der schwachen, nicht-kovalenten Bindungen zwischen Molekülen. Neben den grundlegenden Vorlesungen zur Organischen Chemie lehrt er über Reaktionsmechanismen, die Physikalisch-Organische Chemie und die Supramolekulare Chemie.

Stefan Leisering ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Chemie und Biochemie der Freien Universität Berlin und forscht auf dem Gebiet der Totalsynthese und Methodenentwicklung. Er hält Übungen und Tutorien zur Grundvorlesung der Organischen Chemie und zur Vorlesung „Synthetisch wichtige Reaktionen und ihre Mechanismen“, auf der das vorliegende Tutorium aufbaut. 

Keywords

Synthesechemie Organische Chemie Reaktivität Reaktionsmechanismus Carbonylchemie Nukleophile Substitution Synthese pericyclische Reaktion

Authors and affiliations

  • Stefan Leisering
    • 1
  • Christoph A Schalley
    • 2
  1. 1.Institut für Chemie und BiochemieFreie Universität BerlinBerlinGermany
  2. 2.Institut für Chemie und BiochemieFreie Universität BerlinBerlinGermany

Bibliographic information