Advertisement

© 2017

Organismische Rekorde

Zwerge und Riesen von den Bakterien bis zu den Wirbeltieren

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Klaus Richarz, Bruno P. Kremer
    Pages 1-32
  3. Klaus Richarz, Bruno P. Kremer
    Pages 33-74
  4. Klaus Richarz, Bruno P. Kremer
    Pages 75-97
  5. Klaus Richarz, Bruno P. Kremer
    Pages 99-176
  6. Klaus Richarz, Bruno P. Kremer
    Pages 177-294
  7. Back Matter
    Pages 295-305

About this book

Introduction

Dieses Buch bringt dem Leser auf sehr unterhaltsame Weise organismische Rekorde in der Biologie nahe. Es bietet bestes Infotainment, Anekdotisches und Unterhaltsames, und geht weit über nackte, numerische Daten hinaus. Gegliedert ist es in fünf Kapitel, die sich nach der Systematik richten: Archaeen und Bakterien – Protisten –Pilze – Pflanzen – Tiere.

Die Autoren:

Klaus Richarz war hauptamtlich im Naturschutz tätig. Er leitete das Institut für angewandte Vogelkunde in Frankfurt und ist weiterhin ehrenamtlich und als Gutachter im Naturschutz tägig. 

Bruno P. Kremer lehrte am Institut für Biologie und ihre Didaktik der Universität zu Köln. Jetzt beschäftigt er sich mit regionalwissenschaftlichen Fragestellungen. 

Beide sind Autoren zahlreicher Sach-, Fach- und Lehrbücher.

Keywords

Rekorde im Organismenreich Organismische Metrik Archaeen und Bakterien Protisten Pilze Pflanzen Tiere

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für angewandte VogelkundeStaatliche VogelschutzwarteFrankfurt am MainGermany
  2. 2.Inst für Biologie & ihre DidaktikUniversität KölnKölnGermany

About the authors

Klaus Richarz war hauptamtlich im Naturschutz tätig. Er leitete das Institut für angewandte Vogelkunde in Frankfurt und ist weiterhin ehrenamtlich und als Gutachter im Naturschutz tägig. 

Bruno P. Kremer lehrte am Institut für Biologie und ihre Didaktik der Universität zu Köln. Jetzt beschäftigt er sich mit regionalwissenschaftlichen Fragestellungen. 

Beide sind Autoren zahlreicher Sach-, Fach- und Lehrbücher.

Bibliographic information

Reviews

“... gut und reichlich mit interessanten Fakten und kurzweiligen Geschichtchen aus der Tier- und Pflanzenwelt versorgt, rund um teilweise herrlich ausgefallene Rekorde. Im Allgemeinen sind die Texte kurzweilig ...” (Buchrezicenter.de, 27. Januar 2018)

“... Am besten geeignet ist es als Lesebuch zwischendurch, für Leser, die sich für die Vielfalt der Natur begeistern, als eine leichte Lektüre oder ein Geschenk für den begeisterten Laien ...” (Anna-Maria Huber, in: BIOspektrum, Jg. 23, Heft 6, Oktober 2017)


“… Der vorliegende Band plaudert munter und unterhaltsam über Besonderheiten in der Biologie. ... Das Buch ist sehr unterhaltsam und locker geschrieben, und enthält dennoch unzweifelhaft viele wertvolle biologische Informationen. ... Alles in allem darf ganz klar festgehalten werden: ein interessantes Buch, unbedingt lesenswert.” (K. SCHÖNITZER, in: Mitteilungen der Münchner Entomologischen Gesellschaft, Jg. 107, 2017)