Advertisement

CSR und Tourismus

Handlungs- und branchenspezifische Felder

  • Dagmar Lund-Durlacher
  • Matthias S. Fifka
  • Dirk Reiser

Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Matthias S. Fifka
      Pages 3-16
    3. Fabian Weber
      Pages 17-32
  3. CSR-Handlungsfelder im Tourismus

  4. Branchenspezifische CSR-Felder

    1. Front Matter
      Pages 197-197
    2. Dagmar Lund-Durlacher, Hannes Antonschmidt, Klaus Fritz
      Pages 199-214
    3. Günter Koschwitz, Martin Balaš, Angela Giraldo
      Pages 215-231
    4. Harald Zeiss
      Pages 271-287
    5. Ulrich Holzbaur, Stefan Luppold
      Pages 289-299
    6. Lukas Petersik, Harald Pechlaner, Daniel Zacher
      Pages 315-332
  5. Fallstudien

    1. Front Matter
      Pages 349-349
    2. Johan Bouwer, Paul Peeters, Rob Bongaerts
      Pages 457-466

About this book

Introduction

Dieses Buch wird dem Leser eine Antwort auf die Fragen geben, wie sich die Tourismusindustrie in Bezug auf CSR Maßnahmen in den letzten zwei Jahrzehnten entwickelt hat und wie positiv diese Maßnahmen heutzutage für verschiedene Tourismusbereiche, wie beispielsweise Reiseveranstalter, Destination, Hotels und NGOs gesehen werden. Die Wichtigkeit freiwilliger CSR Maßnahmen ist heute kaum noch umstritten und sie werden bereits in die Geschäftspraktiken vieler Tourismusbetriebe mit einbezogen. Diese Maßnahmen dienen unter anderem dem verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen, von denen eine erfolgreiche Tourismusindustrie  ebenso abhängt, wie von der Zufriedenheit der lokalen Bevölkerung, der Mitarbeiter, den Zuliefererbetrieben und der Gäste.  

Der Inhalt 
 
-  Tourismus, Konsumenten und Nachhaltigkeit
-  CSR in  unterschiedlichen Branchen der Tourismusindustrie
-  Fallstudien

Die Herausgeber   

Prof. Dr. Dagmar Lund-Durlacher ist Leiterin des Departments for Tourism and Service Management an der MODUL University in Wien.
 
Prof. Dr. Matthias S. Fifka ist Vorstand des Instituts für Wirtschaftswissenschaft und Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Unternehmensethik, an der FAU Erlangen-Nürnberg.

Prof. Dr. Dirk Reiser ist Professor für nachhaltiges Tourismusmanagement an der Hochschule Rhein-Waal.

Die Reihe

"In der CSR-Managementreihe werden bestehende Ansätze durch neue Ideen und Konzepte ergänzt, um so dem Paradigma eines nachhaltigen Managements gerecht zu werden. Damit soll ein neuer Standard in der unternehmerischen Praxis sowie Managementliteratur gesetzt werden." (René Schmidpeter)

Keywords

Entrepreneurship Nachhaltiger Tourismus Soziale Verantwortung Tourismus Management Unternehmensführung

Editors and affiliations

  • Dagmar Lund-Durlacher
    • 1
  • Matthias S. Fifka
    • 2
  • Dirk Reiser
    • 3
  1. 1.Modul Universität Wien WienAustria
  2. 2.Universität Erlangen-Nürnberg ErlangenGermany
  3. 3.Hochschule Rhein-Waal KleveGermany

Bibliographic information