Advertisement

Einführung in die Kategorientheorie

Mit ausführlichen Erklärungen und zahlreichen Beispielen

  • Martin Brandenburg

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-x
  2. Martin Brandenburg
    Pages 1-7
  3. Martin Brandenburg
    Pages 9-48
  4. Martin Brandenburg
    Pages 49-82
  5. Martin Brandenburg
    Pages 83-102
  6. Martin Brandenburg
    Pages 103-131
  7. Martin Brandenburg
    Pages 133-189
  8. Martin Brandenburg
    Pages 191-220
  9. Martin Brandenburg
    Pages 221-270
  10. Martin Brandenburg
    Pages 271-300
  11. Martin Brandenburg
    Pages 301-322
  12. Martin Brandenburg
    Pages E1-E1
  13. Back Matter
    Pages 323-343

About this book

Introduction

Die Kategorientheorie deckt die innere Architektur der Mathematik auf. Dabei werden die strukturellen Gemeinsamkeiten zwischen mathematischen Disziplinen und ihren spezifischen Konstruktionen herausgearbeitet.

Dieses Buch gibt eine systematische Einführung in die Grundbegriffe der Kategorientheorie. Zahlreiche ausführliche Erklärungstexte sowie die große Menge an Beispielen helfen beim Einstieg in diese verhältnismäßig abstrakte Theorie. Es werden viele konkrete Anwendungen besprochen, welche die Nützlichkeit der Kategorientheorie im mathematischen Alltag belegen. Jedes Kapitel wird mit einem motivierenden Text eingeleitet und mit einer großen Aufgabensammlung abgeschlossen.

An Vorwissen muss der Leser lediglich ein paar Grundbegriffe des Mathematik-Studiums mitbringen.

Die vorliegende zweite vollständig durchgesehene Auflage ist um ausführliche Lösungen zu ausgewählten Aufgaben ergänzt.

Der Autor
Dr. Martin Brandenburg arbeitet an der Schnittstelle zwischen Algebraischer Geometrie und Kategorientheorie.

Keywords

Algebra Funktor Kategorie Morphismen algebraische Strukturen Aufgaben und Lösungen zu Kategorientheorie

Authors and affiliations

  • Martin Brandenburg
    • 1
  1. 1.MünsterGermany

Bibliographic information