Advertisement

Die Logik der Forschung in der Wissenschaft der Logistik

Eine vergleichende Analyse auf wissenschaftstheoretischer Basis

  • Wolf-Rüdiger Bretzke

Table of contents

About this book

Introduction

Ziel dieses Buches ist es, ein Nachdenken (idealerweise eine Diskussion) über ein grundlegendes, methodologisches Problem in der Wissenschaft von der Logistik anzuregen (gelegentlich auch zu provozieren) - ein Problem, über das niemand spricht, obwohl es für die Fortentwicklung dieser Disziplin von grundlegender Bedeutung ist. Dieser Disziplin mangelt es an einer kritischen Reflexion der Erfolgsvoraussetzungen und Grenzen des eigenen Forschens, und das gilt im Grundsatz für alle drei hier beleuchteten Forschungsansätze. Dementsprechend kann eine solche Reflexion auch große Chancen erschließen, für die Wissenschaft und für die Praxis.

Der Autor

Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Bretzke war bis Ende 2013 Head of Supply Chain Strategy bei Barkawi Management Consultants, München, und dient dem Unternehmen nunmehr als Beiratsmitglied. Er hat nach seiner Habilitation in BWL an der Universität zu Köln 12 Jahre lang auf Geschäftsführungsebene in logistischen Dienstleistungsunternehmen gearbeitet. Vor seinem Wechsel als Partner zur KPMG Consulting AG hat er 8 Jahre lang ein eigenes Beratungsunternehmen geführt und, teilweise zeitgleich, an der Universität Duisburg einen ordentlichen Lehrstuhl für Allgemeine BWL und Logistik bekleidet. Er ist Ehrenmitglied der Bundesvereinigung Logistik BVL, deren Vorstand er jahrelang angehörte.

Keywords

Supply Chain Management Logistik Organisation Methodologie Transportsysteme Gestaltungsprinzipien

Authors and affiliations

  • Wolf-Rüdiger Bretzke
    • 1
  1. 1.KrefeldGermany

Bibliographic information