Persönlichkeitspsychologie: Paradigmen – Strömungen – Theorien

  • John F. Rauthmann

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Einführung und Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. John F. Rauthmann
      Pages 3-24
    3. John F. Rauthmann
      Pages 25-62
  3. Veraltete Ansätze

    1. Front Matter
      Pages 63-63
    2. John F. Rauthmann
      Pages 65-82
    3. John F. Rauthmann
      Pages 83-113
    4. John F. Rauthmann
      Pages 115-138
  4. Klassische Ansätze

    1. Front Matter
      Pages 139-139
    2. John F. Rauthmann
      Pages 141-174
    3. John F. Rauthmann
      Pages 175-215
    4. John F. Rauthmann
      Pages 217-344
  5. Moderne Ansätze

    1. Front Matter
      Pages 345-345
    2. John F. Rauthmann
      Pages 347-416
    3. John F. Rauthmann
      Pages 417-478
  6. Schlussteil

    1. Front Matter
      Pages 479-479
    2. John F. Rauthmann
      Pages 481-483
  7. Back Matter
    Pages 485-501

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch bietet einen umfassenden, aber dennoch kompakten Überblick über die Vielfalt der Ansätze in der Persönlichkeitspsychologie. Welche Paradigmen, Strömungen und Theorien gibt es in der Persönlichkeitsforschung? Womit beschäftigen sie sich, was zeichnet sie jeweils aus? Wie kann man sie miteinander vergleichen? Sie erhalten durch die Auseinandersetzung mit diesen Fragen eine profunde Einführung in die Persönlichkeitspsychologie. Damit werden Sie sich in dem Fach besser zurechtfinden.


Umfassend und kompakt

  • Alle wichtigen Ansätze der Persönlichkeitspsychologie umfassend in einem Buch zusammengestellt
  • Veraltete Ansätze: vorwissenschaftlich, psychodynamisch, lerntheoretisch
  • Klassische Ansätze: humanistisch, kognitiv, dispositional
  • Moderne Ansätze: biologisch, transaktional


Besser lernen

  • Vorstellung, Erklärung, Rezeption und Kontrastierung der Ansätze anhand einheitlicher Kriterien
  • Mit vielen didaktischen Elementen, Tabellen und Abbildungen, die wichtige Informationen klar herausstellen und auf einen Blick zusammenfassen
  • Mit Online Zusatzmaterialien zum Lehrbuch über www.lehrbuch-psychologie.de


Für Fortgeschrittene

  • Fortgeschrittene Psychologie-Studierende im Bachelor
  • Psychologie-Studierende im Master
  • Studierende anderer Fachrichtungen (z. B. Pädagogik), die Fachkenntnisse in der Psychologie mitbringen und sich für eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Persönlichkeit und individuellen Unterschieden interessieren


Zum Autor

Prof. Dr. John Rauthmann war bis Ende 2016 an der Humboldt-Universität zu Berlin im Bereich der Persönlichkeitspsychologie tätig und ist seit 2017 an der Wake Forest University (USA) beschäftigt. Dort lehrt und forscht er zur Persönlichkeitspsychologie, Sozialpsychologie, Diagnostik und Methodenlehre. 

Keywords

Individualität, Persönlichkeit Theorienbildung in der Persönlichkeitspsychologie Ansätze, Theorien, Paradigmen Veranlagung, Genetische Disposition Erleben, Menschsein, Entfaltung, Einzigartigkeit Meta-Modelle in der Persönlichkeitspsychologie Eigenschaften, Selbstbereiche, Identität Lebensgestaltung, Biographie, Spiritualität, Transzendenz Person-Umwelt Transaktionen, Entwicklung, Systeme Reiz-Reaktion-Konstellationen, Lernen Triebdynamiken, Motive, Unbewusstes Genetik, Evolution

Authors and affiliations

  • John F. Rauthmann
    • 1
  1. 1.Department of PsychologyWake Forrest UniversityWinston-Salem, NCUSA

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-53004-7
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-53003-0
  • Online ISBN 978-3-662-53004-7
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book