Advertisement

Phonetische und phonologische Störungen bei Kindern

Aussprachetherapie in Bewegung

  • Martina Weinrich
  • Heidrun Zehner

Part of the Praxiswissen Logopädie book series (PRAXISWISSEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Martina Weinrich, Heidrun Zehner
    Pages 1-54
  3. Martina Weinrich, Heidrun Zehner
    Pages 55-62
  4. Martina Weinrich, Heidrun Zehner
    Pages 63-87
  5. Martina Weinrich, Heidrun Zehner
    Pages 89-109
  6. Martina Weinrich, Heidrun Zehner
    Pages 111-132
  7. Martina Weinrich, Heidrun Zehner
    Pages 133-222
  8. Martina Weinrich, Heidrun Zehner
    Pages 223-234
  9. Back Matter
    Pages 235-263

About this book

Introduction

Kreative Therapieansätze für den richtigen Lauterwerb 
Dieses Lehrbuch bietet im Bereich der Kindersprache tätigen Logopäden umfassendes Praxiswissen zur Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen. 
Die erfahrenen Autorinnen vermitteln kompakt die Grundlagen zu Phonetik und Phonologie sowie zum physiologischen Lauterwerb und erläutern die genaue Befunderhebung auch unter Aspekten von ICF. Sie stellen bewährte Therapiemethoden vor und zeigen das konkrete Vorgehen in der individuellen Therapiegestaltung. 
Profitieren Sie von zahlreichen praktischen Anregungen und Spielideen zur Lautbildung  und –verwendung. So gelingt die vielfältige und erfolgreiche Behandlung von Aussprachestörungen, die gleichzeitig die Sprachverarbeitungsfähigkeiten des Kindes miteinbezieht.

Inhalt
• Durchführung von Anamnese und Diagnostik
• Therapieinhalte und methodisches Vorgehen
• Neu in der umfassend aktualisierten 5. Auflage: aktuelle Studien zum Lauterwerb, Aussprachestörungen im Kontext von Mehrsprachigkeit, Qualitätssicherung, effektive Testverfahren und wissenschaftliche Evidenzen
• Mit Extra Material zum Download: Anamnese- und Befundbögen, Spiele und Materialien für die Aussprachetherapie sowie Bezugsquellen für Materialien

Die Autorinnen
Martina Weinrich (MSc) ist seit 1996 Lehrlogopädin an der Staatlichen Berufsfachschule für Logopädie am Universitätsklinikum Regensburg im Fachbereich Kindersprache und lehrt zusätzlich im Bereich „Frühpädagogik“.
Heidrun Zehner (M.A.) ist seit 1993 Lehrlogopädin an der Staatlichen Berufsfachschule für Logopädie an der Universität Erlangen-Nürnberg im Fachbereich Kindersprache und Mitbegründerin des Fortbildungsinstituts FldEL.

Keywords

Lautbildung Lautklassen Sprechstörung Sprachstörung Stigmatismus Schetismus Rhotazismen Dyslalie Mogilalie Paralalie

Authors and affiliations

  • Martina Weinrich
    • 1
  • Heidrun Zehner
    • 2
  1. 1.Staatl. BFS für Logopädie am Universitätsklinikum RegensburgRegensburgGermany
  2. 2.BFS für Logopädie/Studiengang B.Sc. LogopädieErlangenGermany

Bibliographic information