Advertisement

Rätsel Mensch - Expeditionen im Grenzbereich von Philosophie und Hirnforschung

  • Steve Ayan

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Teil 1: Sprache und Denken

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Steve Ayan
      Pages 3-12
    3. Marc Hauser
      Pages 19-25
    4. Steve Ayan
      Pages 27-33
    5. Albert Newen, Gottfried Vosgerau
      Pages 35-40
    6. Frédérique de Vignemont
      Pages 41-45
    7. Christian Wolf
      Pages 47-52
    8. Steve Ayan
      Pages 53-57
    9. Dieter G. Hillert
      Pages 59-65
    10. Siri Carpenter
      Pages 67-71
    11. Katrin Weigmann
      Pages 73-77
    12. Gunnar Grah, Arvind Kumar
      Pages 79-84
    13. Manuela Lenzen
      Pages 85-92
    14. Annette Leßmöllmann
      Pages 93-99
    15. Klaus Wilhelm
      Pages 101-109
  3. Teil 2: Bewusstsein und Willensfreiheit

    1. Front Matter
      Pages 111-111
    2. Tobias Schlicht
      Pages 113-122
    3. Christian Wolf
      Pages 123-129
    4. Steve Ayan
      Pages 131-137
    5. Steve Ayan
      Pages 139-149
    6. Steve Ayan
      Pages 151-156
    7. Manuela Lenzen
      Pages 157-162
    8. Michael Pauen
      Pages 163-164
    9. Anna von Hopffgarten
      Pages 165-171
    10. Steve Ayan
      Pages 173-181
    11. Steve Ayan
      Pages 183-191
    12. Isabelle Bareither, Felix Hasler, Anna Strasser
      Pages 193-198
    13. Amadeus Magrabi
      Pages 199-205
    14. Steve Ayan
      Pages 207-208
    15. Azim F. Shariff, Kathleen D. Vohs
      Pages 209-213
    16. Carsten Korfmacher
      Pages 215-222
  4. Teil 3: Gut und Böse

    1. Front Matter
      Pages 223-223
    2. Steve Ayan
      Pages 225-231
    3. Markus Christen
      Pages 233-238
    4. Julian Nida-Rümelin
      Pages 239-250
    5. Joachim Retzbach
      Pages 251-257
    6. Joachim Retzbach
      Pages 259-262
    7. Volkart Wildermuth
      Pages 263-271
    8. Anne Hofmann
      Pages 273-279
    9. Steve Ayan
      Pages 281-286
    10. Claudia Christine Wolf
      Pages 287-295
    11. Jochen Paulus
      Pages 297-303
    12. Michael Pauen
      Pages 305-309
    13. Klaus Wilhelm
      Pages 311-317
    14. Stefanie Reinberger
      Pages 327-333
    15. Andreas Jahn
      Pages 335-343
  5. Back Matter
    Pages 345-354

About this book

Introduction

In diesem Buch geht es um die großen Fragen an der Schnittstelle von Philosophie, Psychologie und Hirnforschung: Wer bin ich? Wie handle ich richtig? Wie entsteht Bewusstsein? Gibt es einen freien Willen? Wie hängen Sprache und Denken, Gefühle und Moral, Körper und Geist miteinander zusammen? Was ist der Sinn des Lebens? Nie zuvor beschäftigten sich so viele Menschen mit solch grundlegenden Fragen des Lebens: Philosophie ist in! Und ihre Antworten werden zunehmend auch aus der neurowissenschaftlichen Forschung inspiriert.
Der Brückenschlag zwischen den Disziplinen ist das Markenzeichen der Zeitschrift Gehirn und Geist, aus deren Fundus die Beiträge dieses Buches stammen. Den Leser erwarten Artikel, Interviews und Essays von renommierten Wissenschaftlern und Fachjournalisten, ergänzt um Glossare sowie weiterführende Literatur- und Webtipps. Die Bandbreite der Themen reicht von den Grundlagen der Philosophie des Geistes bis zu Problemen des Neuroenhancement, von der Kontroverse um die Deutungsmacht der Hirnforschung bis zu Fragen von Moral und Ethik.
Lassen Sie sich von der Denklust und Erkenntnisfreude der hier versammelten Autorinnen und Autoren anstecken und entschlüsseln Sie mit ihnen gemeinsam das Rätsel Mensch.

Keywords

Philosophie Neurophilosophie Philosophie des Geistes Ethik Hirnforschung Neurowissenschaften Neurobiologie Kognitionspsychologie Gehirn Sprache Denken Bewusstsein Willensfreiheit Moral

Editors and affiliations

  • Steve Ayan
    • 1
  1. 1.Spektrum der Wissenschaft VerlagsGmbHHeidelbergGermany

Bibliographic information