Advertisement

Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation

Diagnostische und therapeutische Konzepte

  • Richard Crevenna
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Christoph Gutenbrunner, Veronika Fialka-Moser
      Pages 3-21
  3. Rehabilitation im Rahmen der integrierten Versorgung

    1. Front Matter
      Pages 31-31
    2. Karin Pieber, Malvina Herceg, Tatjana Paternostro-Sluga
      Pages 33-44
    3. Katharina Pils
      Pages 45-56
    4. Eva Maria Uher, Richard Crevenna, Bruno Mähr
      Pages 57-68
  4. Quantifizierung von Rehabilitationserfolgen

    1. Front Matter
      Pages 69-69
    2. Thorsten Meyer, Michael Quittan, Alexandra Rauch
      Pages 71-88
    3. Gerda Reichel-Vacariu, Günther Wiesinger, Veronika Fialka-Moser
      Pages 113-126
    4. Tatjana Paternostro-Sluga
      Pages 127-139
    5. Michael Quittan, Günther Wiesinger
      Pages 141-149
    6. Christian Mittermaier
      Pages 151-161
    7. Peter Nicolakis, Andreas Kopf
      Pages 163-173
    8. Mohammad Keilani, Andrew Haig, Richard Crevenna
      Pages 175-186
  5. Spezifische Maßnahmen in der Rehabilitation

    1. Front Matter
      Pages 187-187
    2. Richard Crevenna, Fadime Cenik, Tanja Sedghi-Komanadj, Eva Maria Uher, Mohammad Keilani
      Pages 207-216
    3. Wolfgang L. Zagler
      Pages 217-228
  6. Rehabilitation bei muskuloskelettalen Erkrankungen

    1. Front Matter
      Pages 229-229
    2. Gerold Ebenbichler, Elisabeth Preisinger, Günther Wiesinger
      Pages 231-243
    3. Peter Nicolakis, Andreas Kopf
      Pages 245-253
    4. Tatjana Paternostro-Sluga
      Pages 255-268
    5. Katharina Kerschan-Schindl, Elisabeth Preisinger
      Pages 269-277
    6. Karin Pieber
      Pages 279-290
    7. Martin Nuhr
      Pages 291-301
    8. Katharina Kerschan-Schindl, Regina Stemberger
      Pages 303-315
  7. Rehabilitation bei neurologischen Erkrankungen

    1. Front Matter
      Pages 323-323
    2. Silvia Brandstätter
      Pages 335-351
    3. Tatjana Paternostro-Sluga
      Pages 353-362
    4. Gerold Ebenbichler, Helmut Kern
      Pages 363-384
    5. Helmut Kern, Christian Hofer, Winfried Mayr, Simona Boncompagni, Ugo Carraro, Feliciano Protasi et al.
      Pages 385-396
  8. Rehabilitation bei onkologischen Erkrankungen

    1. Front Matter
      Pages 397-397
    2. Richard Crevenna, Mohammad Keilani, Veronika Fialka-Moser, Bruno Mähr
      Pages 399-415
  9. Rehabilitation bei Störungen des Urogenitalsystems

    1. Front Matter
      Pages 417-417
    2. Eva Maria Uher, Richard Crevenna
      Pages 419-430
  10. Rehabilitation bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen

    1. Front Matter
      Pages 439-439
    2. Michael Quittan, Günther Wiesinger
      Pages 441-457
    3. Gerold Ebenbichler
      Pages 459-469
  11. Back Matter
    Pages 471-479

About this book

Introduction

Ideal zur Orientierung und zum Nachschlagen

Das Buch gilt mittlerweile als deutschsprachiges Standardwerk für die prägnante Darstellung der diagnostischen, therapeutischen und rehabilitativen Konzepte der Rehabilitationsmedizin und deren interdisziplinäre Aspekte. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den funktionellen Scores, der Beurteilung der Lebensqualität und auf der apparativen Diagnostik. Diese vierte Auflage ist gleichzeitig die erste, die nach dem viel zu frühen Tod von Frau Univ. Prof. Dr. Veronika Fialka-Moser entstand. Sie orientiert sich dabei an den Darstellungen der vorangehenden Ausgaben, wobei Aktualisierungen vorgenommen und zeitgemäße Aspekte und Richtungen im Fachgebiet berücksichtigt wurden. Das Kompendium richtet sich an Ärztinnen und Ärzte der Physikalischen Medizin und Rehabilitation, mit seiner klaren, lerngerechten Didaktik ist das Buch auch ideal für Medizinstudenten und Physiotherapeuten in Ausbildung geeignet.

Inhalt:

-Grundlagen

-Rehabilitation in der integrierten Versorgung

-Spezifische Maßnahmen

-Rehabilitation von häufigen Krankheitsbildern

 

Der Herausgeber:

Univ. Prof. Dr. Richard Crevenna, MBA, MSc., Facharzt für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation mit Zusatzfach Geriatrie, interimistischer Leiter der Universitätsklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation an der Med. Univ. Wien. Präsident der Österr. Ges. für Physik. Medizin und Rehabilitation (ÖGPMR)

Keywords

Lehrbuch Rehabilitationsmedizin Funktionelle Erkrankungen Rehabilitationskonzeptpte Physikalische Behandlung Manuelle Medizin

Editors and affiliations

  • Richard Crevenna
    • 1
  1. 1.Univ.-Klinik für Physikalische Medizin u. RehabilitationMedizinische Universität Wien Physikalische Medizin u. RehabilitationWienAustria

Bibliographic information