Didaktik der Analysis

Aspekte und Grundvorstellungen zentraler Begriffe

  • Gilbert Greefrath
  • Reinhard Oldenburg
  • Hans-Stefan Siller
  • Volker Ulm
  • Hans-Georg Weigand

Part of the Mathematik Primarstufe und Sekundarstufe I + II book series (MPS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Gilbert Greefrath, Reinhard Oldenburg, Hans-Stefan Siller, Volker Ulm, Hans-Georg Weigand
    Pages 1-21
  3. Gilbert Greefrath, Reinhard Oldenburg, Hans-Stefan Siller, Volker Ulm, Hans-Georg Weigand
    Pages 23-72
  4. Gilbert Greefrath, Reinhard Oldenburg, Hans-Stefan Siller, Volker Ulm, Hans-Georg Weigand
    Pages 73-136
  5. Gilbert Greefrath, Reinhard Oldenburg, Hans-Stefan Siller, Volker Ulm, Hans-Georg Weigand
    Pages 137-216
  6. Gilbert Greefrath, Reinhard Oldenburg, Hans-Stefan Siller, Volker Ulm, Hans-Georg Weigand
    Pages 217-286
  7. Back Matter
    Pages 287-300

About this book

Introduction

Im Mathematikunterricht der Sekundarstufe II kommt der Analysis eine zentrale Rolle zu. Dieses Buch bietet eine umfassende Darstellung der Didaktik der Analysis unter Berücksichtigung der aktuellen didaktischen Diskussion, theoretischer Konzepte, praktischer Unterrichtserfahrungen und der Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz. Es unterstützt Studierende, Referendarinnen und Referendare, aber auch Lehrkräfte dabei, das Gebiet angemessen – kompetenzorientiert - unterrichten zu können. Dazu gibt es Orientierung über die allgemeinbildende Bedeutung der Analysis und beleuchtet die zentralen Begriffe Funktion, Folge, Grenzwert, Ableitung und Integral. Für diese, für den Analysisunterricht, zentralen Begriffe werden wichtige Aspekte und Grundvorstellungen herausgearbeitet sowie typische unterrichtliche Zugänge vorgestellt. Die Chancen digitaler Mathematikwerkzeuge für das Lernen und ihre Bedeutung im Analysisunterricht werden besprochen. Übungsaufgaben geben Impulse für selbstständiges Anwenden und Vertiefen der Inhalte.

Die Autoren
Prof. Dr. Gilbert Greefrath ist Professor für Mathematikdidaktik mit dem Schwerpunkt Sekundarstufen an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. 
Prof. Dr. Reinhard Oldenburg ist Professor für Didaktik der Mathematik an der Universität Augsburg.
Prof. Dr. Hans-Stefan Siller ist Professor für Didaktik der Mathematik an der Universität Koblenz Landau, Campus Koblenz.
Prof. Dr. Volker Ulm ist Professor für Mathematik und ihre Didaktik an der Universität Bayreuth.
Prof. Dr. Hans-Georg Weigand ist Professor für Didaktik der Mathematik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.


Keywords

Analysisunterricht Approximation und Grenzwerte Differential-und Integralrechnung Funktionen und Folgen Mathematik Lehramt Modellbildung und Computereinsatz Mathematikunterricht

Authors and affiliations

  • Gilbert Greefrath
    • 1
  • Reinhard Oldenburg
    • 2
  • Hans-Stefan Siller
    • 3
  • Volker Ulm
    • 4
  • Hans-Georg Weigand
    • 5
  1. 1.Institut für Didaktik der Mathematik undUniversität MünsterMünsterGermany
  2. 2.Institut für MathematikUniversität AugsburgAugsburgGermany
  3. 3.Mathematisches InstitutUniversität Koblenz-LandauKoblenzGermany
  4. 4.LS Mathematik DidaktikUniversität BayreuthBayreuthGermany
  5. 5.Lehrstuhl für Didaktik der MathematikUniversität WürzburgWürzburgGermany

Bibliographic information