Advertisement

Pi und Co.

Kaleidoskop der Mathematik

  • Ehrhard Behrends
  • Peter Gritzmann
  • Günter M. Ziegler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. I Prolog

    1. Front Matter
      Pages 1-2
    2. Albrecht Beutelspacher
      Pages 5-9
    3. Martin Aigner
      Pages 11-15
    4. Günter M. Ziegler
      Pages 16-20
    5. Ian Stewart
      Pages 21-29
  3. II Dauerbrenner

    1. Front Matter
      Pages 39-43
    2. Richard Courant, Herbert Robbins
      Pages 45-54
    3. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 55-60
    4. Folkmar Bornemann
      Pages 61-68
    5. Günter M. Ziegler
      Pages 69-71
    6. Harro Heuser
      Pages 73-77
    7. Ehrhard Behrends
      Pages 78-78
    8. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 79-88
    9. Daniel Barthe
      Pages 89-93
    10. Lina Lina
      Pages 96-97
    11. Ehrhard Behrends
      Pages 98-101
    12. Thomas F. Banchoff
      Pages 102-112
    13. Richard Courant, Herbert Robbins
      Pages 113-135
    14. Timothy Gowers
      Pages 136-151
    15. Ehrhard Behrends
      Pages 153-156
    16. Jörg Bewersdorff
      Pages 157-164
    17. Ehrhard Behrends
      Pages 165-165
    18. Martin Aigner, Günter M. Ziegler
      Pages 167-170
    19. Christoph Drösser
      Pages 174-182
    20. Olle Häggström
      Pages 183-205
  4. III Harte Nüsse

    1. Front Matter
      Pages 207-210
    2. Ehrhard Behrends, Peter Gritzmann
      Pages 222-223
    3. Martin Grötschel
      Pages 225-231
    4. Jürg Kramer
      Pages 232-237
    5. Günter M. Ziegler
      Pages 238-245
  5. IV Heiße Themen

    1. Front Matter
      Pages 247-250
    2. Peter Gritzmann, René Brandenberg
      Pages 251-277
    3. Günter M. Ziegler
      Pages 278-287
    4. Walter Schachermayer
      Pages 288-301
    5. Hans Föllmer
      Pages 302-308
    6. Albrecht Beutelspacher, Heike B. Neumann, Thomas Schwarzpaul
      Pages 309-324
  6. V Mathematik ohne Grenzen

    1. Front Matter
      Pages 341-343
    2. Ehrhard Behrends
      Pages 345-346
    3. Ehrhard Behrends
      Pages 347-349
    4. Ulrich Kortenkamp, Jürgen Richter-Gebert
      Pages 372-379
    5. Ehrhard Behrends
      Pages 380-381
    6. Wolfgang Leininger
      Pages 382-387

About this book

Introduction

Die Mathematik ist eine äußerst vielseitige, lebendige Wissenschaft. Von ihren großen Themen wie Zahlen, Unendlichkeiten, Dimensionen und Wahrscheinlichkeiten spannen die Autoren dieses Sammelbandes einen Bogen bis hin zu aktuellen Anwendungen in der Logistik, der Finanzwelt, der Kryptographie und der Medizin.

Sie präsentieren dafür Ausschnitte aus mathematischen Klassikern genauso wie aktuelle Splitter und eigens für diesen Band verfasste Artikel. Leicht verständliche, unterhaltsame Texte finden sich ebenso wie anspruchsvollere mathematische Herausforderungen.

Dieses Buch wurde für den Abiturpreis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung zusammengestellt und wird damit als Preis an hervorragende Abiturientinnen und Abiturienten überreicht. Die zweite Auflage ist erweitert und aktualisiert, und bietet damit ein noch aktuelleres, bunteres und facettenreicheres Bild der Mathematik.




Keywords

Beweis Endlichkeit Funktion Mathematik Primzahl Topologie mathematisches Sachbuch Sammlung mathematischer Artikel

Editors and affiliations

  • Ehrhard Behrends
    • 1
  • Peter Gritzmann
    • 2
  • Günter M. Ziegler
    • 3
  1. 1.Institut für MathematikFreie Universität BerlinBerlinGermany
  2. 2.Zentrum MathematikTechnische Universität MünchenGarchingGermany
  3. 3.Institut für MathematikFreie Universität BerlinBerlinGermany

Bibliographic information