Advertisement

Gliomchirurgie

  • Matthias Simon

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Grundlagen und Diagnostik

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Christian Hartmann
      Pages 3-28
    3. Elke Hattingen, Vera Keil, Andreas Müller
      Pages 29-44
  3. Spezielle OP-Techniken

    1. Front Matter
      Pages 53-54
    2. Friedrich-Wilhelm Kreth, Rupert Egensperger, Veit Stöcklein
      Pages 55-61
    3. Maximilian I. Ruge, Harald Treuer, Jürgen Voges
      Pages 63-75
    4. Alf Giese, Eleftherios Archavlis, Angelika Gutenberg
      Pages 77-84
    5. Johannes Wölfer, Walter Stummer
      Pages 85-94
    6. Veit Rohde, Dorothee Mielke
      Pages 95-101
    7. Andreas Merkel, Michael Buchfelder
      Pages 103-112
    8. Christopher Nimsky, Barbara Carl
      Pages 113-120
    9. Thomas Picht, Peter Vajkoczy
      Pages 121-130
    10. Dirk Lindner, Jürgen Meixensberger
      Pages 131-145
    11. Michael Sabel, Andrea Szelényi
      Pages 155-168
    12. Astrid Weyerbrock, Josef Zentner
      Pages 169-177
  4. Spezielle Lokalisationen

    1. Front Matter
      Pages 179-179
    2. Tobias Martens, Manfred Westphal
      Pages 181-188
    3. Hans Clusmann, Torben Scholz
      Pages 189-202
    4. Matthias Simon, Bogdan Pintea
      Pages 203-218
    5. Martin N. Stienen, Avinash M. Koka, Karl Schaller
      Pages 219-235
    6. Mario Löhr, Thomas Linsenmann, Ralf-Ingo Ernestus
      Pages 237-250
    7. Marcos Tatagiba, Florian H. Ebner
      Pages 251-265
    8. Bernhard Meyer, Maria Wostrack
      Pages 267-278
  5. Spezielle Tumoren

    1. Front Matter
      Pages 279-279
    2. Stefan Grau, Roland Goldbrunner
      Pages 281-290
    3. Martin Proescholdt
      Pages 291-298
    4. Dietmar Krex, Gabriele Schackert
      Pages 299-310
    5. Matthias Simon, Daniel Delev, Alexander Grote
      Pages 311-325
    6. Florian Ringel, Jens Gempt, Bernhard Meyer
      Pages 327-334
  6. Kontroversen und Ausblick

    1. Front Matter
      Pages 335-335
    2. Friedrich-Wilhelm Kreth, Veit Stöcklein, Jörg-Christian Tonn
      Pages 337-341
    3. Christian Senft, Marie-Thérèse Forster, Volker Seifert
      Pages 353-360
    4. Simone Goebel, Hubertus Maximilian Mehdorn
      Pages 361-367
  7. Back Matter
    Pages 369-375

About this book

Introduction

Gliomchirurgie - umfassend und interdisziplinär

Umfassend und reich bebildert sind Diagnostik und Therapie von Gliomen des Gehirns und des Rückenmarks in diesem Buch beschrieben. Die Kapitel wurden von Experten für die jeweilige Fragestellung verfasst. Neben einer ausführlichen Darstellung von Neuropathologie, Diagnostik, intraoperativer Bildgebung und Monitoring ist in eigenen Kapiteln systematisch auch das Vorgehen bei charakteristischen Tumorlokalisationen und bezogen auf alle relevanten Tumorentitäten dargestellt. Kontrovers diskutierte Fragen der Gliomchirurgie werden in eigenen Kapiteln thematisiert. Damit gibt das Buch einen am klinischen Alltag orientierten Überblick über das gesamte Feld der Gliomchirurgie und eignet sich zum Nachschlagen und Nachlesen für jeden neuroonkologisch interessierten Neurochirurgen und alle Ärzte aus Nachbardisziplinen, die Patienten mit einem Gliom behandeln, wie Neurologen, (Neuro)onkologen, Neuroradiologen und Strahlentherapeuten.

Aus dem Inhalt:
Grundlagen und Diagnostik.- Spezielle Operationstechniken.- Spezielle Lokalisationen.- Spezielle Tumoren. - Kontroversen und Ausblick.

Der Herausgeber:
Prof. Dr. med. Matthias Simon, Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie, Evangelisches Krankenhaus Bielefeld-Bethel

Keywords

Hirntumor Neuronavigation Neuroonkologie Zentralnervensystem intraoperative Bildgebung Rückenmarkstumor Operationstechniken Transkranielle Magnetstimulation

Editors and affiliations

  • Matthias Simon
    • 1
  1. 1.Klinik für NeurochirurgieEv. Klinikum BethelBielefeldGermany

Bibliographic information