Advertisement

Patientenzentrierte Medizin in Orthopädie und Unfallchirurgie

Lösungen für Patientenorientierung, Qualität und Wirtschaftlichkeit

  • Jörg Jerosch
  • Claudia Linke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Allgemeine Herausforderungen im Gesundheitswesen

  3. Lösungen für das Medizinmanagement

    1. Front Matter
      Pages 119-120
    2. Christian Schneider
      Pages 121-123
    3. Jörg Jerosch
      Pages 125-126
    4. Inga Krauß, Jürgen Heisel
      Pages 127-146
    5. Jörg Jerosch
      Pages 147-155
    6. Pascal Knüfermann, Holger Haas
      Pages 157-172
    7. Jörg Jerosch
      Pages 173-175
    8. Joachim Nadstawek
      Pages 177-201
    9. Jörg Jerosch
      Pages 217-223
    10. Jörg Jerosch
      Pages 229-231
    11. Holger Haas
      Pages 233-243
    12. Dirk Pfitzer, Roman Hipp, Katja Pöhls
      Pages 245-253
    13. Kirill Gromov, Henrik Husted
      Pages 267-272
  4. Indikationsspezifische Lösungen

    1. Front Matter
      Pages 285-285
    2. Christoph Fleege, Michael Rauschmann
      Pages 331-344
    3. Klaus Baum, Jörg Jerosch, Axel Schulz
      Pages 349-362

About this book

Introduction

Dieses Buch beleuchtet das Problem des patientenzentrierten Managements in der Orthopädie und Unfallchirurgie rundum: ein Patient und ein Arzt schildern das Problem aus ihrer Sicht, die Arbeitszufriedenheit der Pflegekräfte als Faktor der Versorgungsqualität wird betrachtet und auch der Umgang der Industrie mit der Mittelknappheit ist z.B. Thema. Die Optimierung der Diagnostik, die präoperative Patientenschulung und die präoperative Ganzkörperwaschung sind nur einige der interessanten Lösungswege, die die Autoren vorschlagen. Abgerundet wird das Thema unter anderem durch die Darstellung der Prozessoptimierung für die Bereiche der Hüft- und Knieendoprothetik, der Schulterendoprothetik und der Wirbelsäulenchirurgie.

Aus dem Inhalt

Das Problem – Allgemeine Lösungen – Topographisch orientierte Lösungen.

Der Herausgeber

Prof. Dr. med. Jörg Jerosch, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Johanna-Etienne-Krankenhaus, Neuss 

 

         

Keywords

Fehlermanagement in der Medizin Mittelknappheit Krankenhaus PROMs Patientenzentriertes Management Risikomanagement in der Medizin Standard Operating Procedure Standard Operation Procedure

Editors and affiliations

  • Jörg Jerosch
    • 1
  • Claudia Linke
    • 2
  1. 1.Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und SportmedizinJohanna-Etienne-HospitalNeussGermany
  2. 2.Leiterin Health Care InitiativesZimmer Biomet Deutschland GmbHBerlinGermany

Bibliographic information