Advertisement

Einführung in die Moderne Matrix-Algebra

Mit Anwendungen in der Statistik

  • Karsten Schmidt
  • Götz Trenkler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 9-25
  3. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 27-57
  4. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 59-83
  5. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 85-106
  6. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 107-124
  7. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 125-145
  8. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 147-159
  9. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 161-168
  10. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 169-180
  11. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 181-195
  12. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 197-209
  13. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 211-226
  14. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 227-236
  15. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 237-269
  16. Back Matter
    Pages 271-275

About this book

Introduction

Schneller Zugang zu den modernen Verfahren der Matrix-Algebra: Dieses Lehrbuch richtet sich vor allem an Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Umfassend stellt es alle wichtigen Standardmethoden dar, verzichtet aber auf die abstrakte Theorie der linearen Algebra. Durch die vielen ausführlich durchgerechneten Beispiele und Übungsaufgaben mit Lösungen ist das Buch besonders auch für Anfänger geeignet. Gegenüber der zweiten Auflage gibt es eine Vielzahl kleinerer Änderungen und Ergänzungen. 

Der Inhalt 

-   Matrix-Operationen und Spezielle Matrizen
-   Maßzahlen, Eigenwerte und Verallgemeinerte Inversen von Matrizen
-   Lösung linearer Gleichungssysteme
-   Lineares Regressionsmodell

Die Autoren 

Prof. Dr. Karsten Schmidt ist Professor für Wirtschaftswissenschaften, insbesondere Ökonometrie, an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der FH Schmalkalden.

Prof. Dr. Götz Trenkler war von 1983 bis 2010 Inhaber des Lehrstuhls für Statistik und Ökonometrie an der Fakultät Statistik der Universität Dortmund.

Keywords

Eigenwert Matrix Matrizen Regressionsmodell Statistik Vektoren lineare Algebra lineare Regression

Authors and affiliations

  • Karsten Schmidt
    • 1
  • Götz Trenkler
    • 2
  1. 1.Fachhochschule SchmalkaldenSchmalkaldenGermany
  2. 2.Technische Universität DortmundDortmundGermany

Bibliographic information