Advertisement

Handbuch zum Testen von Web- und Mobile-Apps

Testverfahren, Werkzeuge, Praxistipps

  • Klaus Franz

Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Klaus Franz
    Pages 1-13
  3. Handwerkszeug

    1. Front Matter
      Pages 15-15
    2. Klaus Franz
      Pages 17-30
    3. Klaus Franz
      Pages 31-36
    4. Klaus Franz
      Pages 37-65
    5. Klaus Franz
      Pages 67-79
    6. Klaus Franz
      Pages 81-85
    7. Klaus Franz
      Pages 87-89
  4. Testarten

    1. Front Matter
      Pages 91-91
    2. Klaus Franz
      Pages 93-103
    3. Klaus Franz
      Pages 105-159
    4. Klaus Franz
      Pages 161-200
    5. Klaus Franz
      Pages 215-236
    6. Klaus Franz
      Pages 237-245
  5. Testplanung

    1. Front Matter
      Pages 247-247
    2. Klaus Franz
      Pages 249-256
    3. Klaus Franz
      Pages 257-267
    4. Klaus Franz
      Pages 269-274
    5. Klaus Franz
      Pages 275-277
  6. Back Matter
    Pages 279-303

About this book

Introduction

Web- und Mobile-Apps können von überall im Internet aufgerufen werden. In der Regel ist nicht vorhersagbar, wie viele Personen zu welchen Zeiten mit welchen Kenntnissen und welchem Verhalten auf eine App zugreifen. Die Anzahl der Systemkonstellationen, auf der Web- und Mobile-Apps laufen können, ist nicht überschaubar. Zudem ändern sich die technischen Möglichkeiten in den globalen Netzwerken ständig. Fehler und Mängel jeglicher Art treiben Kunden unmittelbar zu Mitbewerbern. Diese Umstände machen die Qualität einer geschäftsrelevanten Anwendung für ein Unternehmen zum kritischen Erfolgsfaktor. Der Autor beschreibt die Maßnahmen, welche die Qualität einer Web- bzw. Mobile-App sicherstellen. Er erklärt, wie Qualität definiert und gemessen wird und erläutert die notwendigen Testverfahren und deren Unterstützung durch Testsoftware. Tester, Webmaster und Entwickler erhalten mit Check­listen, Beispielen und Praxistipps das Handwerkszeug für ihre Tests. Testmanager und Projektleiter können Qualitätsrisiken richtig bewerten und die notwendigen Qualitätssicherungsmaßnahmen rechtzeitig planen.

Keywords

Browser Internet Mobile Apps Performance Sicherheit WWW

Authors and affiliations

  • Klaus Franz
    • 1
  1. 1.Groß-GerauGermany

Bibliographic information