W Wolfram

Ergänzungsband Teil B 1. Die Systeme mit Edelgasen, Wasserstoff und Sauerstoff

  • Dietrich Schneider
  • Friedrich Schröder
  • Editors
  • Hartmut Katscher
  • Lieselotte Berg
  • Hiltrud Hein

Part of the Gmelin Handbook of Inorganic and Organometallic Chemistry - 8th edition book series (GMELIN, volume W / A-B / B / 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-VIII
  2. Hermann Jehn
    Pages 1-42
  3. Hermann Jehn
    Pages 43-88
  4. Hermann Jehn, Hartmut Katscher
    Pages 89-172
  5. Back Matter
    Pages 173-175

About this book

Introduction

Der vorliegende Band ist der erste Ergänzungsband mit Verbindungen des Wolframs zum 1933 erschienenen Hauptband ,.Wolfram". Im ersten Kapitel werden hauptsächlich die Adsorption von Edelgasen an Wolfram und der Beschuß von Wolfram mit Edelgas-Ionen behandelt. Wolfram bildet dabei keine Verbindungen mit Edelgasen. Das Interesse an diesen Vorgängen wird an dem vorliegenden Umfang deutlich; 1933 umfaßte das ganze Kapitel nur sechs Zeilen. Das zweite Kapitel beschreibt die Reaktion von Wolfram mit Wasserstoff. Bei tiefen Temperaturen herrscht die Adsorption vor, während bei hohen Temperaturen geringe Mengen von Wasserstoff in Wolfram gelöst werden. Hydride werden dabei aber nicht gebildet. Auch hier ist der Umfang der Literatur gegenüber 1933, wo der Sachverhalt auf einer knappen halben Seite behandelt werden konnte, deutlich angewachsen, da sich Wolfram als ideale Modellsubstanz für Adsorptionsunter­ suchungen erwiesen hat. Im dritten Teil des Bandes wird mit dem umfangreichen Kapitel ,.Wolfram und Sauerstoff" begonnen. Zuerst wird die Adsorption beschrieben, und zwar wird der Sauerstoff bei tiefen Tem­ peraturen wie die Edelgase und der Wasserstoff nur physisorbiert, bei höheren Temperaturen dagegen chemisorbiert. Ferner liegen einige Untersuchungen über die Diffusion von Sauerstoff in Wolfram vor. Es folgt die Oxidation von Wolfram in Sauerstoff und in Sauerstoffhaitigen Gasgemischen im Bereich von Raumtemperatur bis oberhalb 2100 K. Die Natur der Oxidationsprozesse ist vor allem von der Temperatur abhängig, darüber hinaus noch vom Gasdruck. Auch hier sind die Untersu­ chungen stark intensiviert worden im Vergleich zum Stand von 1933, wo der Stoff nur etwa eine halbe Seite beanspruchte.

Keywords

Adsorption Bindungen Diffusion Edelgas Ionenbeschuss Mischen Oxidation Sauerstoff Wasserstoff Wolfram

Authors and affiliations

  • Dietrich Schneider
    • 1
  • Friedrich Schröder
    • 1
  1. 1.Gmelin-InstitutDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-12478-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-12479-6
  • Online ISBN 978-3-662-12478-9
  • About this book