Dialyseshunts

Grundlagen — Chirurgie — Komplikationen

  • W. Hepp
  • M. Hegenscheid
  • K. Konner
  • H. Thieler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. E. Ritz
    Pages 1-2
  3. J. Silomon, F. Keller, M. Wilfling
    Pages 8-33
  4. J. Scholle, W. Hepp, D. Kummer-Kloess, W. Kloess, N. Marienhoff, B. Spoenlein et al.
    Pages 43-56
  5. K. Konner, F. Keller, C. Cetto, P. Heinrich, G. H. Müller, S. Thoma et al.
    Pages 57-169
  6. M. Kaufmann, D. Raithel, H. Hauser, S. Gutschi, H. Fruhwirth, G. Koch et al.
    Pages 170-217
  7. W. D. Brittinger, G. Walker, W.-D. Twittenhoff, N. Konrad, E. U. Metzler
    Pages 218-233
  8. G. Schönweiss, G. Krönung
    Pages 234-251
  9. Back Matter
    Pages 253-258

About this book

Introduction

Der Dialyseshunt als moderne Form des permanenten Gefäßzugangs ist grundlegender Bestandteil der Betreuung des chronisch niereninsuffizienten Patienten. Mit diesem Buch liegt nun erstmals in deutscher Sprache eine komplette interdisziplinär, gefäßchirurgisch und nephrologisch angelegte Darstellung des großen Gebietes der Dialyseshunts vor. Zum Inhalt: - Geschichtliche Entwicklung der Hämodialysebehandlung - Dialysemethoden - Dialyseshungt-Chirurgie - Planung und Diagnostik - operative Maßnahmen - Re-Eingriffe - Komplikationen: Diagnostik und Therapie - Endovaskuläre Maßnahmen - Dialyseshunts bei Kindern - Shuntpflege, Shuntpunktionen.

Keywords

Chirurgie Diagnostik Dialyse Dialyseshunt Fistel Gefäßchirurgie Hoden Niere Nierentransplantation Transplantation

Editors and affiliations

  • W. Hepp
    • 1
  • M. Hegenscheid
    • 2
  • K. Konner
    • 3
  • H. Thieler
    • 4
  1. 1.Fachbereich GefäßchirurgieSt. Josef-Krankenhaus, HaanHaanDeutschland
  2. 2.Chirurgische AbteilungSt. Hedwigs-KrankenhausBerlinDeutschland
  3. 3.KölnDeutschland
  4. 4.ErfurtDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-11473-5
  • Copyright Information Steinkopff-Verlag Darmstadt 1998
  • Publisher Name Steinkopff, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-11474-2
  • Online ISBN 978-3-662-11473-5
  • About this book