Advertisement

Computergestützte Tourenplanung mit zeitkritischen Restriktionen

  • Martin Gietz

Part of the Produktion und Logistik book series (PRODLOG, volume 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Martin Gietz
    Pages 1-5
  3. Martin Gietz
    Pages 7-34
  4. Martin Gietz
    Pages 35-133
  5. Martin Gietz
    Pages 135-193
  6. Martin Gietz
    Pages 195-250
  7. Martin Gietz
    Pages 251-252
  8. Back Matter
    Pages 253-267

About this book

Introduction

Mit Methoden und Anwendungen der computergestützten Tourenplanung befaßt sich dieses Buch. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung von Algorithmen, die praktische Probleme mit starkem Zeitbezug lösen (z.B. Kundenzeitfenster, tageszeitabh. Fahrzeiten). Die Fülle der behandelten Planungsrestriktionen hebt dieses Buch von ähnlichen Werken ab. Insbesondere der Mehrfacheinsatz der Fahrzeuge und die Berücksichtigung variabler Fahrzeiten wurden bisher kaum betrachtet. Erstmals wird der Einsatz der Tourenplanung in Verbindung mit einem Verkehrsleitsystem untersucht. Alle Verfahren sind in einem übersichtlichen Pseudocode dargestellt. Es wird vorgeführt, daß sehr komplexe Planungssituationen der betrieblichen Praxis in mathematischen Verfahren abgebildet werden können. Der Computer macht Planung also leichter.

Keywords

Algorithmen Entwicklung Fenster Methoden Planung Tourenplanung Value at Risk Verkehr

Authors and affiliations

  • Martin Gietz
    • 1
  1. 1.SeevetalDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-11359-2
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1994
  • Publisher Name Physica, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0808-7
  • Online ISBN 978-3-662-11359-2
  • Series Print ISSN 1431-6846
  • Buy this book on publisher's site