Advertisement

© 1985

Chirurgische Anatomie des Kopf-Hals-Bereiches

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-ix
  2. Jelena Krmpotić-Nemanić, Wolfgang Draf, Jan Helms
    Pages 1-52
  3. Jelena Krmpotić-Nemanić, Wolfgang Draf, Jan Helms
    Pages 53-86
  4. Jelena Krmpotić-Nemanić, Wolfgang Draf, Jan Helms
    Pages 87-106
  5. Jelena Krmpotić-Nemanić, Wolfgang Draf, Jan Helms
    Pages 107-116
  6. Jelena Krmpotić-Nemanić, Wolfgang Draf, Jan Helms
    Pages 117-133
  7. Jelena Krmpotić-Nemanić, Wolfgang Draf, Jan Helms
    Pages 135-173
  8. Jelena Krmpotić-Nemanić, Wolfgang Draf, Jan Helms
    Pages 175-183
  9. Ohr
    Jelena Krmpotić-Nemanić, Wolfgang Draf, Jan Helms
    Pages 185-225
  10. Jelena Krmpotić-Nemanić, Wolfgang Draf, Jan Helms
    Pages 227-242
  11. Jelena Krmpotić-Nemanić, Wolfgang Draf, Jan Helms
    Pages 243-253
  12. Jelena Krmpotić-Nemanić, Wolfgang Draf, Jan Helms
    Pages 255-289
  13. Jelena Krmpotić-Nemanić, Wolfgang Draf, Jan Helms
    Pages 291-293
  14. Back Matter
    Pages 295-334

About this book

Introduction

Der klinisch und operativ an Kopf und Hals tätige Arzt hat immer schon den Wunsch gehabt, eine Anatomie dieser Region zur Verfügung zu haben, in der er sich schnell und sachlich orientieren kann. Es gibt zwar eine Reihe sehr guter anatomischer Atlanten und Bücher, doch ist darin häufig eine rasche Orientierung, z.B. intra operationem, durch einen ausführlichen, mehr anato­ misch ausgerichteten Text erschwert. Außerdem lassen sie die klinischen Be­ lange vielfach vermissen. Die Hauptautorin dieses Buches ist in der glücklichen Lage, neben ihrer anato­ mischen Ausbildung und Lehrtätigkeit auch eine klinisch-operative Ausbildung zu besitzen, die sie in einer hervorragenden oto-rhino-Iaryngologischen Schule (SERCER) erworben hat. Aus diesem Grunde konnte sie die Probleme des operie­ renden Arztes und die Besonderheiten der Zugangswege zu tiefer gelegenen Regionen in die anatomischen Abbildungen hineinarbeiten. Zudem hat sie zwei bekannte Operateure als Co-Autoren gewonnen, die ihr beratend zur Seite standen. - Der Text wurde bewußt knapp gehalten, damit Übersicht und rasche Orientierungsmöglichkeit erhalten blieben. Trotzdem sind alle klinisch wesent­ lichen Einzelheiten und ihre Variationen dargestellt. Auf diese Weise haben die Autoren einen Weg gefunden, der dem Kliniker und dem Operateur die häufig schwierige Anatomie im Kopf- und Halsbereich anschaulich vermittelt. Sowohl dem Erfahrenen als auch dem Lernenden ist das Studium des Bandes besonders anzuempfehlen. Möge dem Buch ein glücklicher Weg beschieden sein, und möge es die weite Verbreitung in den verschiedenen Fachdisziplinen finden, die ihm gebührt.

Keywords

Anatomie Ausbildung Hals Klinik Kopf Nase Nasennebenhöhlen Ohr Operation Schule Verbreitung

Authors and affiliations

  1. 1.Anatomisches InstitutZagreb/JugoslawienCroatia
  2. 2.Städtische KlinikenKlinik für HNO-Krankheiten und Plastische GesichtschirurgieFuldaBundesrepublik Deutschland
  3. 3.HNO-Klinik der UniversitätMainzBundesrepublik Deutschland

Bibliographic information

  • Book Title Chirurgische Anatomie des Kopf-Hals-Bereiches
  • Authors J. Krmpotic-Nemanic
    W. Draf
    J. Helms
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-11319-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Hardcover ISBN 978-3-540-13151-9
  • Softcover ISBN 978-3-662-11320-2
  • eBook ISBN 978-3-662-11319-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 334
  • Number of Illustrations 283 b/w illustrations, 164 illustrations in colour
  • Topics Otorhinolaryngology
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Das Buch sollte in keinem HNO-Operationssaal fehlen." (HNO) "... ein griffiges, instruktives Werk für das chirurgisch-interdisziplinäre Verständnis im Kopf-Hals-Bereich ..."
(Zentralblatt Neurologie-Psychiatrie)
"... bereitet ... Vergnügen, in diesem übersichtlichen Atlas zu blättern und die eigenen anatomisch topografischen Kenntnisse zu vertiefen. Auch benachbarte Fachdisziplinen ... werden ihren Nutzen aus diesem Atlas ziehen, der in jeden Operationssaal gehört!" (HNO Informationen)
"... ist für HNO-Ärzte, Kiefer-Gesichts- und Neurochirurgen ein ausgezeichneter Leitfaden für die operative Tätigkeit."
(Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde mit Zentralblatt)
"... ein sehr gelungenes Werk für die Praxis, von dem alle, die im Kopf- und Halsbereich operativ tätig sind, profitieren." (Der Chirurg)"
"Das Buch sollte eine Pflichktlektüre für alle Chirurgen sein, die im Bereich des Kopfes und Halses tätig werden."
(chirurgische praxis)