Windkraftanlagen

Grundlagen, Technik, Einsatz, Wirtschaftlichkeit

  • Erich Hau

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Erich Hau
    Pages 1-22
  3. Erich Hau
    Pages 46-59
  4. Erich Hau
    Pages 69-132
  5. Erich Hau
    Pages 133-185
  6. Erich Hau
    Pages 186-213
  7. Erich Hau
    Pages 276-311
  8. Erich Hau
    Pages 312-341
  9. Erich Hau
    Pages 342-373
  10. Erich Hau
    Pages 374-391
  11. Erich Hau
    Pages 392-430
  12. Erich Hau
    Pages 431-466
  13. Erich Hau
    Pages 547-572
  14. Erich Hau
    Pages 573-620
  15. Erich Hau
    Pages 621-643
  16. Back Matter
    Pages 645-669

About this book

Introduction

In diesem Handbuch wird die Technologie moderner Windkraft- anlagen systematisch und umfassend dargestellt. Ausgehend von den historischen Wurzeln der Windkraftnutzung führt der Autor über die technisch-physikalischen Grundlagen, den konstruktiven Aufbau, die Einsatzkonzeptionen und die Umweltverträglichkeit bis hin zu Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen der Stromerzeugung mit Windenergie. Der letztgenannte Aspekt wird insbesondere durch eine fundierte Analyse der Herstellkosten von Windenergieanlagen und durch die Untersuchung der Bedingungen, unter denen sie wirtschaftlich eingesetzt werden können, behandelt.
Die zweite, überarbeitete Auflage legt einen zusätzlichen Schwerpunkt auf grundsätzliche Probleme, die sich mit dem zunehmenden Ausbau der Windkraftnutzung verstärkt stellen: die Integration in die öffentliche Energieversorgung und die Umeltverträglichkeit dieser an sich umweltfreundlichen Energie.

Keywords

Energietechnik Stromerzeugung Umwelt Windenergie Windkraft Windkraftanlage regenerative Energie

Authors and affiliations

  • Erich Hau
    • 1
  1. 1.energietechnische Analysen und Planung GmbHMünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-10950-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-10951-9
  • Online ISBN 978-3-662-10950-2
  • About this book