Advertisement

TNM-Atlas

Illustrierter Leitfaden zur TNM/pTNM-Klassifikation maligner Tumoren

  • B. Spiessl
  • O. H. Beahrs
  • P. Hermanek
  • R. V. P. Hutter
  • O. Scheibe
  • L. H. Sobin
  • G. Wagner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 1-2
  3. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 3-61
  4. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 62-133
  5. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 134-144
  6. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 145-150
  7. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 151-172
  8. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 173-183
  9. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 184-219
  10. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 220-271
  11. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 272-301
  12. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 302-307
  13. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 308-319
  14. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 320-320
  15. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 321-341
  16. B. Spiessl, O. H. Beahrs, P. Hermanek, R. V. P. Hutter, O. Scheibe, L. H. Sobin et al.
    Pages 342-343
  17. Back Matter
    Pages 345-346

About this book

Introduction

In der klinischen Onkologie spielt die exakte Klassifikation der malignen Tumoren in Bezug auf das Ausmaß der Ausbreitung zum Zeitpunkt der Diagnose eine wesentliche Rolle. Diese Klassifikation erfolgt heute nach dem neuen TNM-System, das die neuesten Erkenntnisse berücksichtigt und weltweit vereinheitlicht ist. Die vorliegende 2. Auflage des TNM-Atlas basiert auf der 4. Auflage der TNM-Klassifikation maligner Tumoren. Die verschiedenen TNM/pTNM-Kategorien werden für 47 Tumorlokalisationen in schematischen Abbildungen dargestellt. Damit wird die in der modernen klinischen Onkologie so wichtige Klassifikation maligner Tumoren nach dem TNM-System für den onkologisch tätigen Kliniker und Pathologen erleichtert. Der große Erfolg der 1. Auflage des TNM-Atlas zeigt, daß dieses didaktisch aufgebaute Buch für alle onkologisch tätigen Ärzte ein unerläßliches Hilfsmittel zur Dokumentation und Stadienbestimmung von Krebserkrankungen ist.

Keywords

Karzinom Klassifikation Krebs Krebserkrankung Lokalisation Onkologie TNM TNM-Klassifikation

Editors and affiliations

  • B. Spiessl
    • 1
  • O. H. Beahrs
    • 2
  • P. Hermanek
    • 3
  • R. V. P. Hutter
    • 4
    • 5
  • O. Scheibe
    • 6
  • L. H. Sobin
    • 7
  • G. Wagner
    • 8
  1. 1.Department für ChirurgieKantonspital, UniversitätsklinikenBaselSwitzerland
  2. 2.Section on Surgery, Mayo Clinic and Mayo FoundationMayo Medical SchoolRochesterUSA
  3. 3.Abteilung für Klinische PathologieChirurgische Universitätsklinik Erlangen, MaximiliansplatzErlangenDeutschland
  4. 4.University of Medicine and Dentistry of New JerseyNew Jersey Medical SchoolLivingstoneUSA
  5. 5.Department of PathologySaint Barnabas Medical CenterLivingstoneUSA
  6. 6.Chirurgische Klinik des BürgerhospitalsKrankenhaus FeuerbachStuttgart 3Deutschland
  7. 7.Department of Gastrointestinal PathologyArmed Forces Institute of PathologyUSA
  8. 8.Institut für Epidemiologie und BiometrieDeutsches KrebsforschungszentrumHeidelbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-10570-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-51220-2
  • Online ISBN 978-3-662-10570-2
  • Buy this book on publisher's site