Theorie der Maschinensysteme

Grundlagen einer wissenschaftlichen Konstruktionslehre

  • Vladimir Hubka

Part of the Hochschultext book series (HST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Vladimir Hubka
    Pages 1-5
  3. Vladimir Hubka
    Pages 6-16
  4. Vladimir Hubka
    Pages 17-31
  5. Vladimir Hubka
    Pages 44-98
  6. Back Matter
    Pages 137-142

About this book

Introduction

Die Theorie der Maschinensysteme bildet den ersten Teil einer wissenschaftlichen Konstruktionslehre. Das Maschinensystem als Repräsentant aller Arten von Maschi­ nenprodukten ist Gegenstand der Verarbeitung nicht nur im Konstruktionsprozeß, sondern auch in der Vorbereitung der Fertigung und im Fertigungsprozeß, sowie in vielen wirtschaftlichen Uber1egungen. Deshalb muß die Theorie der Maschinensyste­ me nicht nur den Konstrukteur, sondern auch den Fertigungs-, Betriebs- und Ver­ kaufs-Ingenieur interessieren. Für die interdisziplinäre Wertanalyse beantwortet die Theorie der Maschinensysteme viele Fragen, die auf diesem Gebiet auftauchen. Besonders im Hinblick auf die Studenten aller dieser Richtungen hoffe ich mit dem Aufzeigen neuer Gesichtswinkel auf dem Gebiet des Maschinenbaues zu einem besseren Verständnis der Problematik beizutragen. Die vorliegende Arbeit verfolgt mehrere Ziele: einmal, die Arbeitsweise, die Kate­ gorien und die Eigenschaften der Maschinensysteme zu behandeln, dann auch, die grundlegende Terminologie der Konstruktionslehre aufzubauen und letztlich, wich­ tige Erkenntnisse über Maschinensysteme zu formulieren, auf welche sich weitere Kapitel der Konstruktionslehre, besonders über Arbeitsmethoden stützen werden. Von dieser Zielsetzung her mag dieser Teil etwas trocken und theoretisch erscheinen. Es soll aber nicht Aufgabe des Lesers sein, diesen Stoff von Grund auf zu studie­ ren, vielmehr möchte das Buch als Nachschlagewerk dienen, zu dem man immer wieder greift.

Keywords

Arbeit Fertigung Handel Ingenieur Konstruktion Maschine Maschinenbau Nachschlagewerk Systeme Theorie

Authors and affiliations

  • Vladimir Hubka
    • 1
  1. 1.Institut für GrundlagenMaschinenkonstruktion ETHZürichSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-10438-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1973
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-06122-9
  • Online ISBN 978-3-662-10438-5
  • About this book