Advertisement

© 2004

Spanen

Grundlagen

Book

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 1-15
  3. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 17-38
  4. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 39-54
  5. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 55-83
  6. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 85-103
  7. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 105-143
  8. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 145-180
  9. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 181-193
  10. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 195-218
  11. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 219-233
  12. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 235-245
  13. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 247-305
  14. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 307-329
  15. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 331-359
  16. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 361-381
  17. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 383-408
  18. Hans Kurt Tönshoff, Berend Denkena
    Pages 409-411
  19. Back Matter
    Pages 413-417

About this book

Introduction

Das Buch vermittelt die physikalischen Grundlagen des Spanens nach neuesten Erkenntnissen der Forschung. Es verknüpft diese Grundlagen mit wichtigen Bereichen der neuen Anwendungen, wie dem Hochgeschwindigkeitsspanen, dem Hochleistungsspanen, der Trockenbearbeitung, der Hartbearbeitung (Hartdrehen und -fräsen). Das Werk beinhaltet die Anforderungen, die an neue Werkzeugmaschinen und Werkzeuge der spanenden Technik gestellt werden müssen. Desweiteren werden wichtige Phänomene der Randzonenphysik feinbearbeiteter Bauteile erklärt.

Keywords

Energie Fertigung Fertigungstechnik Hartbearbeitung Hochgeschwindigkeitsspanen Maschine Physik Qualität Schleifen Schneiden Technik Trockenbearbeitung Verfahren Werkzeug Werkzeugmaschinen

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für Fertigungstechnik und WerkzeugmaschinenUniversität HannoverGarbsenDeutschland

About the authors

Prof. em. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Hans Kurt Tönshoff war Professor für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen an der Universität Hannover. Er ist Mitglied des Vorstandes des Laser Zentrums Hannover e.V. und Mitglied der Geschäftsführung des Institutes für Integrierte Produktion Hannover GmbH. Seine Spezialgebiete sind die Technologie der Fertigungsverfahren, Werkzeugmaschinen und Fabrikautomatisierung.

Prof. Dr.-Ing. Berend Denkena promovierte 1992 am Institut für Fertigungstechnik und spanende Werkzeugmaschinen (IFW) der Universität Hannover. Ab 1996 führte er bei Gildemeister Drehmaschinen den Bereich Entwicklung und Konstruktion. 2001 wurde er als Leiter des Instituts für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen der Universität Hannover als Nachfolger von Herrn Prof. Tönshoff berufen.

Bibliographic information

  • Book Title Spanen
  • Book Subtitle Grundlagen
  • Authors Hans Kurt Toenshoff
  • Series Title VDI-Buch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-09963-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Hardcover ISBN 978-3-540-00588-9
  • Softcover ISBN 978-3-662-09964-3
  • eBook ISBN 978-3-662-09963-6
  • Edition Number 2
  • Number of Pages XXIV, 417
  • Number of Illustrations 367 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Additional Information Ursprünglich erschienen in der Reihe: Springer-Lehrbuch
  • Topics Manufacturing, Machines, Tools, Processes
    Mechanical Engineering
  • Buy this book on publisher's site