Rauschdrogen

Marktformen und Wirkungsweisen

  • Thomas Geschwinde

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Thomas Geschwinde
    Pages 1-5
  3. Thomas Geschwinde
    Pages 7-242
  4. Thomas Geschwinde
    Pages 243-371
  5. Thomas Geschwinde
    Pages 373-510
  6. Thomas Geschwinde
    Pages 511-641
  7. Back Matter
    Pages 643-913

About this book

Introduction

Das Buch wendet sich an Juristen, Psychologen, Kriminalbeamte, Gutachter und andere, die in der täglichen Praxis mit Rauschdrogen und ihren Folgen konfrontiert sind. Die Darstellung des chemischen Aufbaus, des pharmakologischen Wirksamwerdens dieser Drogen sowie der hierdurch verursachten Auswirkungen auf Körper und Psyche bilden den Schwerpunkt. Gliederungskriterium war die aktuelle Bedeutung als Rauschdroge und deren Zuordnung zu bestimmten Wirkstoff- bzw. Wirkungsgruppen. Neben der Darstellung von Stoffgruppen wie die Barbiturate, die als Ausweich- oder Beimittel keine Bedeutung mehr haben, deren Verständnis jedoch grundlegend für eine ganze Wirkstoffklasse ist, wurde besonderes Gewicht auf gegenwärtige Konsummuster gelegt, etwa den Mischkonsum unterschiedlicher Stoffklassen wie amphetamin-artige und biogene Drogen. Ziel der Darstellung ist es hierbei, Gemeinsamkeiten und Unterschiede der verschiedenen Rauschdrogen in chemischer, physiologischer und psychischer Hinsicht zu verdeutlichen und ihren Gebrauch in einem erweiterten kulturgeschichtlichen Kontext einzuordnen, wobei auf Bezüge zu Doping-Wirkstoffen und Grundstoffen für die Betäubungsmittelherstellung ebenfalls eingegangen wird. Angestrebt wurde, dass das Buch, das sich vornehmlich an den naturwissenschaftlichen Laien wendet, aus sich heraus verständlich ist, hierzu dient u.a. ein Glossar, in dem die wichtigsten Fachbegriffe kurz erläutert werden.

Keywords

Alkaloidchemie Amphetamin BetäubungsmittelG Betäubungsmittelgesetz Drogen Forensische Medizin Gesundheitsstrukturgesetz Medizinrecht Psyche Psychopharmaka Substitutionsmittel Wirkstoffe

Authors and affiliations

  • Thomas Geschwinde
    • 1
  1. 1.HanauDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-09677-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-43542-6
  • Online ISBN 978-3-662-09677-2
  • About this book