Advertisement

Pi

Algorithmen, Computer, Arithmetik

  • Jörg Arndt
  • Christoph Haenel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 1-20
  3. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 21-34
  4. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 35-49
  5. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 51-68
  6. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 69-75
  7. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 77-85
  8. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 87-100
  9. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 101-110
  10. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 111-115
  11. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 117-129
  12. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 131-150
  13. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 151-158
  14. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 159-198
  15. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 199-204
  16. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 205-211
  17. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 213-225
  18. Jörg Arndt, Christoph Haenel
    Pages 227-233
  19. Back Matter
    Pages 235-264

About this book

Introduction

Ausgehend von der Programmierung moderner Hochleistungsalgorithmen stellen die Autoren das mathematische und programmtechnische Umfeld der Zahl Pi ausführlich dar. So werden zur Berechnung von Pi sowohl die arithmetischen Algorithmen, etwa die FFT-Multiplikation, die super-linear konvergenten Verfahren von Gauß, Brent, Salamin, Borwein, die Formeln von Ramanujan und Borwein-Bailey-Plouffe bis zum neuen Tröpfel-Algorithmus behandelt. Der Leser findet viel Anregendes wie auch Skurriles, etwa interessante Anmerkungen zur Quadratur des Kreises. Die beigelegte CD-ROM bietet dem User mannigfaltigen Nutzen, z. B. die ausgeführte Langzahlarithmetik hfloat im C++ Source-Code, die FFT- Multiplikation und Algorithmen zur Pi-Berechnung. Die zweite, überarbeitete Auflage nimmt zahlreiche Leseranregungen auf und berichtet über die wichtigsten neuesten Ergebnisse der Pi-Forschung. Zahlreiche Verweise auf Internetquellen, ausführlicher Index und Literaturverzeichnis ergänzen das Buch.

Keywords

Algorithmen Computer Mathematikgeschichte Programmierung Zahlentheorie arithmetische Algorithmen

Authors and affiliations

  • Jörg Arndt
    • 1
  • Christoph Haenel
    • 2
  1. 1.BayreuthDeutschland
  2. 2.EichenauDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-09360-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-66258-7
  • Online ISBN 978-3-662-09360-3
  • Buy this book on publisher's site