Advertisement

© 1992

Naturstoffchemie

Eine Einführung

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Gerhard Habermehl, Peter Hammann
    Pages 1-4
  3. Gerhard Habermehl, Peter Hammann
    Pages 5-52
  4. Gerhard Habermehl, Peter Hammann
    Pages 53-142
  5. Gerhard Habermehl, Peter Hammann
    Pages 143-270
  6. Gerhard Habermehl, Peter Hammann
    Pages 271-358
  7. Gerhard Habermehl, Peter Hammann
    Pages 359-442
  8. Gerhard Habermehl, Peter Hammann
    Pages 443-486
  9. Gerhard Habermehl, Peter Hammann
    Pages 487-543
  10. Gerhard Habermehl, Peter Hammann
    Pages 545-556
  11. Gerhard Habermehl, Peter Hammann
    Pages 557-584
  12. Gerhard Habermehl, Peter Hammann
    Pages 585-642
  13. Gerhard Habermehl, Peter Hammann
    Pages 643-658
  14. Gerhard Habermehl, Peter Hammann
    Pages 659-666
  15. Back Matter
    Pages 667-682

About this book

Keywords

Aminosäure Biochemie Kohlenhydrate Lipide Naturstoff Naturstoffchemie Nucleotide Organische Chemie Pharmazeutische Chemie Proteine Säure Vitamine

Authors and affiliations

  1. 1.Chemisches InstitutTierärztliche Hochschule HannoverHannover 1Deutschland
  2. 2.Hoechst AktiengesellschaftZentralforschung IFrankfurt am Main 80Deutschland

Bibliographic information

  • Book Title Naturstoffchemie
  • Book Subtitle Eine Einführung
  • Authors Gerhard Habermehl
    Peter E. Hammann
  • Series Title Springer-Lehrbuch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-08929-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-540-11002-6
  • eBook ISBN 978-3-662-08929-3
  • Series ISSN 0937-7433
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XIV, 682
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Biochemistry, general
    Organic Chemistry
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Wenn man einem Studenten der Chemie, Biologie und Pharmazie im fortgeschrittenen Stadium des Studiums ein Lehrbuch zur Naturstoffchemie empfehlen sollte, so würde diese Empfehlung meistens lauten: Der Habermehl, Hammann, Krebs Naturstoffchemie aus dem Springer-Verlag.
Mit der Neuauflage des Habermehl Hammann Krebs wurde es geschafft die Erstauflage zu übertreffen."
- ChemieOnline

"Wir empfehlen das Buch sowohl begleitend zum Studium als auch als griffbereites Nachschlagewerk. "Naturstoffchemie" ist so reichhaltig, dass man das persönliche Exemplar nur ungern verleiht."
- www.organische-chemie.ch

 

Aus den Rezensionen zur 3. Auflage:

"3. wiederum vollständig überarbeitete Auflage des Lehrbuchs von 1992 ... Mit dieser Auflage wird der Fokus der Naturstoffchemie auf die Lebensmittel gelegt ... Zielgruppe sind Studenten der Fächer, Chemie, Biologie und Pharmazie/Medizin. Anschaffung für Bibliotheken an Hochschulstandorten."(Untiedt, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, ID 47/2008)