Meß- und Regelungstechnik

Mathematische Grundlagen, Entwurfsmethoden, Beispiele

  • Hans Peter Geering

Part of the Hochschultext book series (HST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-3
  2. Hans Peter Geering
    Pages 4-11
  3. Hans Peter Geering
    Pages 72-102
  4. Hans Peter Geering
    Pages 122-141
  5. Hans Peter Geering
    Pages 142-143
  6. Back Matter
    Pages 209-249

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch führt in die Theorie der linearen dynamischen Mehrgrößensysteme ein. Das Verhalten dynamischer Systeme unter dem Einfluß von deterministischen und stochastischen Vektorsignalen wird im Zeit- und Frequenzbereich analysiert, wobei die Systeme auch im Zustandsraum beschrieben werden. Die klassischen Methoden des Reglerentwurfs im Frequenzbereich werden ebenso behandelt wie die Entwurfsmethoden für optimale Regler mit quadratischen Gütekriterien. Weiter stellt der Autor Beobachter zur suboptimalen und Kalman-Filter zur optimalen Auswertung verrauschter Meßsignale vor und zeigt ihre Verwendung in Regelsystemen auf. Als Besonderheit gegenüber anderen Lehrbüchern hervorzuheben sind u. a. die konsequente Berücksichtigung des Mehrgrößenfalls sowie die Übungsaufgaben am Ende eines jeden Kapitels, die dem Studenten eine Selbstkontrolle seiner Fachkenntnisse wesentlich erleichtern.

Keywords

Bode-Diagramm Frequenz Kalman-Filter Messen Regelung Regelungstechnik Signal Signale

Authors and affiliations

  • Hans Peter Geering
    • 1
  1. 1.Institut für Meß- und RegeltechnikEidgenössische Technische Hochschule ZürichZürichSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-08678-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-19025-7
  • Online ISBN 978-3-662-08678-0
  • About this book