Advertisement

© 1999

Menschen mit Aids

Stationäre und ambulante Pflege

Textbook
  • 187 Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Beate Steven, Rudolf Weiß, Keikawus Arastéh
    Pages 1-10
  3. Beate Steven, Rudolf Weiß, Keikawus Arastéh
    Pages 11-44
  4. Beate Steven, Rudolf Weiß, Keikawus Arastéh
    Pages 45-196
  5. Beate Steven, Rudolf Weiß, Keikawus Arastéh
    Pages 197-399
  6. Beate Steven, Rudolf Weiß, Keikawus Arastéh
    Pages 401-421
  7. Back Matter
    Pages 423-458

About this book

Introduction

Pflege ist Verhandlungssache und als Gemeinschaftsarbeit zwischen Aids-Kranken, ihren Angehörigen und den Pflegekräften zu verstehen. In ihren detaillierten Ausführungen zu alltäglichen und speziellen Pflegemaßnahmen setzt Beate Steven dieses Grundprinzip in die Praxis um. Daneben wird aktuelles Hintergrundwissen zur antiretroviralen Therapie (K. Arastéh) gegeben sowie Diagnostik und Behandlungsgrundsätze bei Kaposi-Sarkom und Non-Hodgkin-Lymphomen (R. Weiß) beschrieben. Praxisnahe Hinweise und Checklisten ergänzen das Buch und machen es zu einem wertvollen Begleiter im Pflegealltag von Menschen mit Aids.

Keywords

Diagnostik Pflege Pflegemaßnahmen Versorgung Verständigungsschwierigkeiten ambulant ambulante Pflege

Authors and affiliations

  1. 1.KölnDeutschland
  2. 2.Med. Klinik IIStädtische Kliniken OffenbachOffenbachDeutschland
  3. 3.Auguste-Viktoria-KrankenhausBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • Book Title Menschen mit Aids
  • Book Subtitle Stationäre und ambulante Pflege
  • Authors Beate Steven
    Rudolf Weiß
    Keikawus N. Arasteh
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-08659-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-540-61922-2
  • eBook ISBN 978-3-662-08659-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages X, 458
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 1196 illustrations in colour
  • Topics Nursing
    General Practice / Family Medicine
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Orientierung und Anleitung bietet dieses Buch Pflegenden, die sich mit dem vielfältigen sozialen, psychologischen, medizinischen und pflegerischen Hilfsbedarf von Menschen mit Aids konfrontiert sehen. Die Autoren propagieren einen bedürfnisorientierten Ansatz, der auf breiten Erfahrungen aus den Reihen der Deutschen AIDS-Hilfe und spezialisierter Pflegedienste fußt. Vorgestellt werden detaillierte Standards für alltägliche und spezielle Pflegemaßnahmen bis hin zur abschiednehmenden Pflege von Verstorbenen. Sie betonen die Kommunikation und Interaktion aller Beteiligten und verstehen sich von daher als richtunggebende Beispiele."
Forum Sozialstation