Advertisement

Management von Webprojekten

Führung, Projektplan, Vertrag

  • Robert Stoyan

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xi
  2. Webprojekte

    1. Robert Stoyan
      Pages 1-45
    2. Robert Stoyan
      Pages 47-58
    3. Robert Stoyan
      Pages 59-100
    4. Robert Stoyan
      Pages 101-140
    5. Robert Stoyan
      Pages 141-162
    6. Robert Stoyan
      Pages 163-187
    7. Robert Stoyan
      Pages 189-206
    8. Robert Stoyan
      Pages 207-222
  3. Führen in Webprojekten

    1. John Keenan
      Pages 223-234
    2. John Keenan
      Pages 235-247
  4. Fachdisziplinen steuern

    1. Jörg Ruckelshauß, Julia Prenzel
      Pages 257-280
    2. Andrea Krajewski
      Pages 281-312
    3. IT
      Robert Stoyan
      Pages 313-340
    4. Olivia Alig
      Pages 341-370
  5. Back Matter
    Pages 371-392

About this book

Introduction

Webprojekte können hohen wirtschaftlichen Erfolg bringen – wenn sie gelingen. Hierzu bietet das Buch Best Practices von erfahrenen Managern und Experten:

- Erfolgreiche Managementmethoden für Webprojekte

- Projektkommunikation, Teamführung und Softskills

- Verstehen und Steuern der Arbeit der beteiligten Disziplinen

- Insiderkenntnisse des Kunden- und Dienstleisterverhaltens der Branche

- Fallstricke bei den Projektetappen, Umgang mit Projekten in Schieflage

- Arbeit im Steuerungsausschuss

- Musterdokumente

- Vertrags- und Internetrecht

Das Buch unterstützt dabei, Projekte mit Beratern, IT-Fachleuten, Designern und Branding-Experten zum Erfolg zu führen. Es beschreibt die Kunden- und die Dienstleistersicht.

Management von Webprojekten richtet sich an Projektleiter und Entscheider, aber auch an Studierende der Fachrichtungen E-Business, Informatik, Wirtschaftsinformatik und Design.

 

Keywords

Business E-Business Erfolg Informationstechnik (IT) Internet Management Methoden Projektleitung Projektmanagement Projektplanung Projektsteuerung Webprojekte Website-Projekte Wirtschaftsinformatik Zusammenarbeit

Editors and affiliations

  • Robert Stoyan
    • 1
  1. 1.FrankfurtDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-08467-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-08468-7
  • Online ISBN 978-3-662-08467-0
  • Buy this book on publisher's site