Advertisement

© 1997

Halbseitenlähmung

  • Editors
  • Margot Burchert
  • Durkje Dijkstra
  • Ursula Kleinschmidt
  • Daniel Inglin
  • Martin Keller
  • Marlène Kohenof
  • Marlise Müller
  • Louise Rutz-LaPitz
  • Agathe Schibli
  • Margrit Wipf
Book
  • 112 Downloads

Part of the Hilfe zur Selbsthilfe book series (HILFESELBST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Trudy Geisseler
    Pages 1-53
  3. Trudy Geisseler
    Pages 55-201
  4. Trudy Geisseler
    Pages 203-214
  5. Trudy Geisseler
    Pages 221-224
  6. Trudy Geisseler
    Pages 225-225
  7. Back Matter
    Pages 227-232

About this book

Introduction

Dieser Ratgeber für Betroffene und ihre Helfer hat sich in zwei Auflagen bereits sehr bewährt. In der neu bearbeiteten Fassung greift die Autorin inzwischen weiterentwickelte Strategien im therapeutischen Umgang mit Patienten auf und zeigt, wie Betroffene sie mit Unterstützung der Angehörigen oder anderer Bezugspersonen in den Alltag zuhause integrieren können. Das großzügig angelegte, gut lesbare und reichlich mit Fotos ausgestattete Buch ist eine für Betroffene und Helfer gleichermaßen leicht zugängliche und informative Lektüre; es kann damit viel zum partnerschaftlichen Miteinander in der Therapie und in der gemeinsamen Gestaltung des Alltags beitragen.

Keywords

Halbseitenlähmung Hemiplegie Neurorehanbilitation Rehabilitation Schlaganfall Schädel-Hirn-Trauma Trauma ambulant ambulante Rehabilitation

Authors and affiliations

  1. 1.ZürichSchweiz
  2. 2.Stadtspital WaidZürichSchweiz

Bibliographic information

  • Book Title Halbseitenlähmung
  • Authors Trudy Geisseler
  • Series Title Hilfe zur Selbsthilfe
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-07651-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-662-07652-1
  • eBook ISBN 978-3-662-07651-4
  • Edition Number 3
  • Number of Pages XVII, 232
  • Number of Illustrations 299 b/w illustrations, 82 illustrations in colour
  • Topics Physiotherapy
    Neurology
    Nursing
    Occupational Therapy
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Das Buch stellt eine echte Hilfe zur Selbsthilfe dar... Trudy Geisseler hat es verstanden, mit viel Einfühlungsvermögen, Verständnis und ihrer großen Erfahrung ein Werk zu schaffen, welches den Betroffenen und ihren Angehörigen eine geeignete Hilfe bietet." (Manuelle Medizin)

"...Ich habe in den letzten 2 Jahren erfahren, daß sich Patienten schon während des Klinikaufenthaltes, in der postakuten Phase, gerne mit dem Buch beschäftigen. Ihr eigenes und das Verständnis der Angehörigen für das Bobath-Konzept können durch die Lektüre ganz wesentlich gefördert werden; die Therapie gestaltet sich dadurch partnerschaftlicher und für die Patienten gewinnbringender." (Ergotherapie und Rehabilitation)