Advertisement

Gesundheitsökonomische Evaluationen

Grundlagen und Standortbestimmung

  • Oliver Schöffski
  • Petra Glaser
  • J.-Matthias Graf v.d. Schulenburg

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Methodische Grundlagen

  3. Bewertung von Lebensqualitätseffekten und deren Einbeziehung in ökonomische Analysen

    1. Front Matter
      Pages 115-115
    2. O. Schöffski
      Pages 129-159
    3. O. Schöffski, F. Petermann, A. Emmermann, M. Bullinger, C. Claes, A. Uber et al.
      Pages 161-201
    4. O. Schöffski
      Pages 223-226
  4. Standortbestimmung

    1. Front Matter
      Pages 237-237
    2. Sachverständigenrat für die Konzertierte Aktion im Gesundheitswesen (SVRKAiG)
      Pages 249-265
    3. F. Knieps
      Pages 267-284
    4. D. Graf v. Stillfried, G. Glaeske
      Pages 285-306
  5. Back Matter
    Pages 451-454

About this book

Introduction

Die angespannte finanzielle Situation im Gesundheitswesen führt dazu, daß neben medizinischen auch verstärkt ökonomische Sachverhalte in der gesundheitspolitischen Diskussion eine Rolle spielen. Gesundheitsökonomische Evaluationen dienen dazu, die Kosten und den Nutzen verschiedener medizinischer Maßnahmen in Relation zueinander zu setzen. In diesem Buch werden sowohl die methodischen Grundlagen dieser Evaluationen als auch sehr umfassend die Möglichkeiten der Berücksichtigung von Lebensqualitätseffekten in den Studien dargestellt. Es gibt auch Nicht-Ökonomen einen kompletten und einheitlichen Überblick über das Themengebiet. Experten werden über den Stand der Forschung informiert. Das Buch ist praxis- und problemorientiert und ermöglicht die Durchführung einer Evaluationsstudie auf dem heutigen Stand der Wissenschaft.

Keywords

Evalutationen Gerechtigkeit Gesundheit Gesundheitsleistungen Gesundheitsmanagement Gesundheitsversorgung Gesundheitswesen Gesundheitsökonomie Krankenhaus Krankenkassen Lebensqualität Pharmakökonomie Qualitätsmanagement Untersuchung Verbände

Editors and affiliations

  • Oliver Schöffski
    • 1
  • Petra Glaser
    • 2
  • J.-Matthias Graf v.d. Schulenburg
    • 1
  1. 1.Forschungsstelle für Gesundheitsökonomie und GesundheitssystemforschungUniversität HannoverHannoverDeutschland
  2. 2.LILLY DEUTSCHLAND GmbHBad HomburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-07485-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-07486-2
  • Online ISBN 978-3-662-07485-5
  • Buy this book on publisher's site